So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32910
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag. Mein Fingergelenk des kleinen Fingers ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Mein Fingergelenk des kleinen Fingers ist entzündet. Kam spontan über Nacht. Hatte vor kurzem einen harnwegsinfekt (staph. haemolyticus) mit Gabe von 10x2 Cotrim. Wie soll ich mich verhalten?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 32, männlich, aktuell keine Medis
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Es handelt sich übrigens um das Mittelgelenk. Schwellung ist eher hart und knöchern. Kein Ruheschmerz. Berührungsempfindlich. Wenig bis gar nicht gerötet
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Schwellung ist an der oberen Innenseite. Außenseite ist nichts zu sehen
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Voll beweglich

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Es könnte sich um eine aktivierte Arthrose handeln. Haben Sie die Finger überlastet?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe einen Tag vorher ein wenig Handtraining betrieben mit Knetball und sonstigen Geräten. Und viel Gitarre gespielt (Schlaghand). Also eher nichts ernstes in Verbindung mit dem Staphylococcus?

Nein, eine Staphylokokkeninfektion würde immer auch zu einer Rötung führen. Diese besondere Belastung unterstreicht meine These. Ich würde den Finger kühlen und Diclofenacsalbe auftragen, 2x tgl. Dazu bitte ein paar Tage schonen. Wird es nicht besser, brauchen Sie eine ärztliche Untersuchung.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Alles klar. Ich danke ***** ***** wünsche ein schönes Wochenende!

Bitte danken Sie mir mit einer freundlichen Bewertung, dafür ganz nach oben scrollen. Danke!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.