So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Guten Tag, 37, maennlich, keine medikamente. blutwert

Kundenfrage

Guten Tag,
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 37, maennlich, keine medikamente.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: blutwert fragen.
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
folgende abweichende Blutwerte kamen raus: (vor dem Test wurde gefastet)1.
NEUTRO: 34.0% (37-75% normal)
LYMPH 56.5% (20-55% normal)
2.
BILIRUBIN 1.36 (0.3-1.3 normal)
D-bilirubin 0.21 (0.03-0.2 normal)
3.
T_CHOLESTEROL 208
HDL_C 41
LDL_C 131
TC/HD 5.1
TRIGLYCERIDE 203Sind diese Werte bedenklich? Laut dem Doktor kommt 2. wohl wegen dem Fasten vor dem Test. Sollte Ich 1. und 2. weiter abklaeren lassen?Gruss und Danke.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 16 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Hatten Sie einen Infekt als das Blu abgenommen wurde? Haben Sie Normalgewicht oder Gallensteine?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Guten Tag, mir ist kein Infekt bekannt. Ich bin 185cm gross und wiege aktuell 115KG - treibe seit ein paar Monaten 4-5 mal die Woche Sport und arbeite daran, auf 95KG runterzukommen.Bei einem PET Scan vor knapp einem Jahr, wurde bei mir eine vergroesserte Milz festgestellt - ich trinke 2 mal im Monat etwas mehr Alkohol.Falls Sie weitere Blutwerte benoetigen, lassen Sie es mich wissen.Gruss und Danke.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 16 Tagen.

Danke. Das Blutbild (1) würde ich nochmal überprüfen lassen, weil es leicht von der Norm abweicht. Wie ist die Gesamtzahl der Leukozyten?

Bzgl. des erhöhten Bilirubins, das ich nicht auf Fasten zurückführen würde, hätte ich gern einen Ultraschall von Leber und Galle gemacht, um Gallensteine oder ein Leberleiden als Ursache auszuschließen. Es könnte auch eine Fettleber sein.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-ue9gbiwu-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.