So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32902
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, bei einem MRT steht auf dem Befund (von meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,bei einem MRT steht auf dem Befund (von meiner Mutter) dass auf der linken seite (ihre Banscheibe wurde kontrolliert) Verdacht auf Hämangiom 5mm durchmesser besteht. Der Orthopäde hat es meiner Mutter nicht gesagt und sie wusste auch nichts davon bzw weiß es noch nicht. Laut Google ist das ein embryonaler Tumor, ist das nun schlimm oder harmlos?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Ein Hämangiom ist immer ein gutartiger Tumor, darum hat der Orthopäde vielleicht auch nichts weiter dazu gesagt; es ist ein Zufallsbefund. Es sind einfach Adern, die sich zu einem kleinen Knubbel zusammenballen.

Ich würde bei Gelegenheit den Orthopäden noch fragen, wie sicher er die Verdachtsdiagnose einschätzt; ist er auch sehr sicher, was er z. B. aus dem Röntgenbild mit ableiten kann, muss man nichts weiter machen.

Ihrer Mutter wünsche ich das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.