So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32916
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe folgende Frage..... bin w. 36 Jahre jung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe folgende Frage..... bin w. 36 Jahre jung und habe folgendes Problem.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: seit mehreren Monaten bekam ich bei Anstrengung Luftnot und Heiserkeit mit Husten,habe abe4 kein Asthma.Bei mir wurde eine viel zu schneller Puls. Diagnostiziert und dafür bekam ich Metropolol.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nun ist es aber so,dass ich trotzdem nachtrinken von sauren Getränken oftmals heiser bin,mich räuspern muss und teilweise keine Luft mehr bekomme.Ich bin weiblich .36 Jahre jung ,trinke und rauche nicht.Ich habe aber eine diagnostizierte Axiale Hiatusherie,seit ca.20 Jahren.es ist relativ neu,dass ich die Symptome habe,zumal ich auch einmal kurzzeitig nicht mehr einatmen konnte und es zwei Versuche brauchte wieder Luft in die Lunge zu bekommen.das war recht beängstigend.Hinweis.....es ist nicht jedesmal so dass die Symptome nach Getränken entstehen,eben nur manchmal.bin auch nicht Dauerheiser,hab jedoch oftmals dann eine sehr tiefe eher männlich kling3nde Stimme.ansonsten hab ich ganz ganz selten ein Fremdkörpergefühl im Hals. Nun schmiss mir eine Freundin das Wort Kehlkopfkrebs/Stimmbandkrebs an den Kopf.Ist das denkbar in meinem Alter oder ist ein stiller Reflux eher denkbar? Danke ***** *****

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Kehlkopfkrebs ist in Ihrem Alter eine absolute Rarität, den können Sie so ziemlich vergessen! Ein stiller Reflux ist sehr wohl denkbar und führt oft zu Heiserkeit und Fremdkörpergefühl. Hier wäre mal eine Kehlkopfspiegelung durch den HNO- Arzt sinnvoll. Haben Sie denn mal einen Lungenfunktionstest gemacht?

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.Eine Lungenfunktion fand vor 2 Jahren statt und war altersgemäß regelrecht.Verursacht eine stille Reflux ebenfalls einen stimmlippenkrampf und Atemnot und Geiserkeit nach Cola und co? Bei meiner letzten Reflux bemerkte ich nur starkes brennen und Schmerzen im unteren Kehlkopfbeteich,dieser aber nach Einnahme von Omep 40 mg verschwand Das war ehrlich beängstigend nicht einatmen zu können.Ich werde in jedem Fall eine Spiegelung machen lassen.grüße

Danke ***** ***** enthält ja reichlich Magensäure und verstärkt die Reizung im Kehlkopfbereich noch. Gerade beim Schlafen atmet man ja auch winzige saure Aeorosole ein, die dann den Kehlkopf angreifen Das passt also. Der Hausarzt kann Ihnen ja Omeprazol verschreiben,das geht auch ohne Magenspiegelung, und es müsste Ihnen schnell besser gehen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.