So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2450
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Ist die Pufferlösung in den Röhrchen für die

Diese Antwort wurde bewertet:

Ist die Pufferlösung in den Röhrchen für die Darmkrebsvorsorge gefährlich, wenn man Sie aus Ungeschicklichkeit an die Hand/in den Mund bekommt?

Guten Tag! Je nach verwendetem Testverfahren liegen die pH-Werte der Pufferlösungen zwischen 6,7 und 8,2. Ein Kontakt mit der Haut ist also absolut ungefährlich!

Freundliche Grüße und herzlichen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Auch ein Verschlucken der Lösung ist nicht dramatisch?

Nein!

Haben Sie die Lösung getrunken?

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Nein, aber ich habe im Moment viele Ängste u mache mir Sorgen, dass sie aus Versehen in den Mund gespritzt ist.

Das können Sie wirklich vergessen, völlig unkritisch!

Ihnen alles Gute und herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Heute Morgen habe ich ein EEG machen lassen.
Da wird ja so eine Paste ?auf den Kopf gemacht. Ist die gefährlich?
Meine Kopfhaut juckt ganz leicht u ich habe mich gekratzt u bin dann an die Lippe gekommen.
Also Paste ist an die Lippe gekomnen.
Leider mache ich mir im Moment wg Allem Sorgen!

Das ist genauso paranoid wie die Sache mit der Pufferlösung!

Wenn die Paste gefährlich wäre, dürfte sie am Menschen sicher nicht angewendet werden...