So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3135
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe unseren Schriftverkehr von gestern

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe unseren Schriftverkehr von gestern einfach fortgesetzt... Konnten Sie diese nachrichten einsehen? MfG ******

Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo guten Tag,
ich habe heute nochmal ein Bild gemacht. Es könnte sein, dass der Strich ein ganz klein wenig größer wurde.
Ich bin mir nicht so sicher, ein klein wenig hart fühlt sich die Rötung auch an.
Ich war heute Abend bei einem Arzt, der hat mir Doxycylin 200 verschrieben. Vorher habe ich einen Kollegen angerufen, dieser hat cefuroxim 500 empfohlen. Ich nehme einige Medikamente ein, die Liste hab ich beigelegt. Welches der beiden medikamente halten Sie für sinnvoll?
Mit freundlichen Grüßen
Walter Hummler
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Morgen, das Foto kann ich sehen, die Liste der Medikamente gerade nicht. Ich bin noch unterwegs. Die Rötung erscheint mir abgeblasst zu sein. ? Sie können erst einmal abwarten m.E. Ich schaue mir die Liste heute Abend am normalen PC an. Dann melde ich mich wieder. MFG Dr. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hallo guten Abend,
hab gerade noch ein Foto gemacht. Die Stelle ist zwar weniger rot aber etwas breiter geworden.
Denken Sie, dass ein medikament notwendi ist. Und welches würden Sie mir empfehlen?
Mit freundlichen Grüßen
Walter Hummler
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 17 Tagen.

Vielen Dank. Ich bin momentan durch Verzögerungen bei einer Reise immermal wieder verhindert hier. Das neueste Foto ist aufschlußreich: möglicherweise entwickelt sich eine Immunreaktion wie ein Ekzem. Ich würde das Antibiotikum sicherheitshalber empfehlen, wegen der Möglichkeit einer Borreliose. Beide passen zu Ihren Medikamenten. Sie können durchaus noch etwas abwarten. Dann entwickelt sich möglicherweise das Bild noch eindeutiger. Ich schaue gern mit Ihnen die nächsten Tage weiter. Schicken Sie mir einfach weiter Fotos. Eine Entzündung der Lymphbahn kann jetzt ausgeschlossen werden, und eine typische Borreliose ist (noch) nicht zu sehen. Jetzt vermute ich, daß es eine Kombination wird aus Ekzem und Borreliose. Das habe ich in letzter Zeit öfter gesehen.

Danke, daß Sie nach der Bezahlung fragen. Sie haben ja jetzt 2 Fragen eingestellt. Wenn Sie diese mit 3 bis 5 Sternen bewerten, ist es gut. Wir haben hier ansonsten die Möglichkeit des Bonus.

Ich schicke Ihnen auch ein Telefonangebot mit. Es wäre wahrscheinlich hilfreich, wenn wir morgen bzw. am Wochenende telefonischen Kontakt haben können.

Heute abend bin ich wieder unterwegs. Mit freundlichen Grüßen Dr. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 17 Tagen.

PS: Bei Hauterkrankungen dauert es mitunter, bis sich ein klares Bild entwickelt.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo guten Abend Frau Dr. Hoffmann,
ich habe zwei Bilder ( gestern und heute ) beigelegt. Inzwischen habe ich angefangen das Medikament Doxycylin 200 zu nehmen. Ich glaube, es ist wohl schon richtig. Die Rötung ist ein wenig größer geworden.
Vielen Dank für Ihre Mühe bisher. Würde mich sehr freuen, wenn ich Sie ggf. in den nächsten tagen nochmal kontaktieren dürfte.
Wenn Sie mir die entsprechenden links zu den beiden Fragen schicken, werde ich jeweils die Bewertung abgeben.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende
Mit freundlichen Grüßen
Walter Hummler
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 16 Tagen.

Vielen Dank. Man sieht den Größenzuwachs. Insofern ist es in Ordnung, dass sie das Doxycyclin jetzt einnehmen. Wenn Sie mir am Sonntag die nächsten Fotos schicken, ist es gut. Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Im Moment sieht der Fleck eigentlich immer gleich aus. Ich gehe davon aus, dass das mit dem Medikament schon ok ist. Vielen Dank für Ihre Mühe.
MfG W.Hummler
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 13 Tagen.

Danke. Ist erst einmal nicht mehr geworden. Das zweite Foto erscheint mit so, als sei die Rötung etwas abgeblaßt. ?
Schicken Sie mir doch übermorgen nochmal Fotos. Dann kann man schon eine Richtung sehen. MFG

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Der Fleck verändert sich im Moment kaum. Ich nehme die Medikamente und gehe nun davon aus, dass die Sache gut wird.
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 9 Tagen.

In Kürze: das denke ich auch. Ich melde mich morgen früh noch einmal ausführlicher. MFG Dr. Hoffmann