So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32932
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, ich hatte meine Ärztin gebeten, beim Labir auch

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich hatte meine Ärztin gebeten, beim Labir auch den Wert für das aktive B12 abzufragen, sowie Magnesium, da ich täglich Diuretika nehmen muss.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 53, 163kg (Lymohödem/Elefantiasis). Netoprlol, Irbesartan, Dogoxin, Amlodipin Spironolacton, Furosemid, Lyrica
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich bin rollstuhlabhängig
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Der Wert, der mich besonders interessiert ist „ab12_r“. Ich finde dazu keine Informationen

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber verstehe auch nicht, was Sie da für einen Wert haben wollen. Ich kenne "ab12_r" nicht, obgleich ich mich täglich mit B12 beschäftige.

Der Vitamin B12 Wert ändert sich aber auch gar nicht durch Diuretika, denn B12 wird über den Darm ausgeschieden. Magnesium könnte man zwar untersuchen, aber der Wert schwankt nahrungsabhängig derartig, dass es absolut sinnlos ist, hier einen Tagesbefund zu erheben. Bei Ihnen kommt es hauptsächlich auf den Kaliumwert an, der im Rahmen gehalten werden sollte, und der abhängig von der Diuretikaart und -menge ist.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Der HoloTC, den ich eigentlich wissen wollte, da ich bei mir einen B12 Mängel vermute, unter welcher Abkürzung würde ich den finden?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Anrufen ist mir finanziell nicht möglich

Ach, Holotranscobalamin! Kürzen wir Holo- TC ab.

Das ist ein automatisches Angebot, brauchen wir nicht!

Das ist ein Frühmarker des B12 Mangels (aktive B12- Form), aber wie ich schrieb, eigentlich nur z. B bei Gastritis- Patienten interessant und unwichtig bei vermehrter Diurese.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hm, ok. Dann muss ich mit der Ärztin ein ernstes Wort reden. Sie hat mir erklärt, mein HoloTC wäre in Ordnung

Moment, wieso? Sie wollten das aktive B12 (Holo TC) bestimmen lassen, obgleich das nicht nötig war, sie hat es gemacht und der Wert war in Ordnung. Wollen Sie ihr vorwerfen, dass sie sinnlose Werte bestimmt und auf Ihren Wunsch eingegangen ist??

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich weise erliche Symptome eines B12 Mangels auf: Blutarmut
Müdigkeit, rasche Ermüdbarkeit
Allgemeine Schwäche
Blässe
Antriebsschwäche
Verminderte Leistungsfähigkeit
Konzentrationsschwäche, Gedächtnisstörungen
Mundwindel-Rhagaden
Haarausfall
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Wenn ich für einen Wert bezahle, will ich ihn auch wissen und wenn er abgefragt wurde, müsste er im Bericht stehen.

Ach so, ich verstehe.

Vielleicht sollten Sie Ferritin und Folsäure mal testen lassen, wenn B12 offensichtlich ok ist, aber das ist eine ganz andere Frage.

Ist Ihre ursprüngliche Frage geklärt? Ich würde gern offline gehen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ja, ist geklärt. Danke

Dann danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Hilfe, dafür ganz nach oben scrollen. Meine besten Wünsche begleiten Sie!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.