So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32941
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Seit Samstag ist mein linker Oberarm außen taub und der

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit Samstag ist mein linker Oberarm außen taub und der Ringfinger und der kleine Finger kribbeln sporadisch. Nun fängt der oberarm auch bereits leicht an zu schmerzen. Es gab vorher einen Druck auf die Arme und die Handgelenke und ich tippe auf einen gereizten Nerv. Was tun? Schonen? In welcher Position? Welcher Nerv könnte es sein?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Hier handelt es sich um den Ulnarisnerv, den man sehr gut am Ellenbogen oder am äußeren Handgelenk irritieren kann. Was war das für Druck genau?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Dr. Gering! Ich praktiziere shibari bondage und es war ein Seil um jedes einzelne Handgelenk (leider ein wenig zu fest) mit Zug nach oben für etwa 30 Minuten. Bislang ist bei meinem Hobby noch kein Nervenschaden entstanden, aber leider ist dieser "Sport" prädestiniert für so etwas. Die Frage ist nun sofort zum Arzt oder zunächst schonen, Tee trinken und abwarten und wenn ja wie lange wird es dauern bis es besser werden sollte also wie lange kann ich abwarten ohne mir selbst zu schaden? Das Taubheitsgefühl und die fehlende Kraft bzw. Schmerz bei kraftausübung ist sehr unangenehm. Ich hatte in meiner Jugend mal einen eingeklemmten Nerv im rechten Handgelenk und habe es monatelang ignoriert und das hat mir am Ende sehr viel Physio zum muskelwiederaufbau beschert. Das möchte ich möglichst vermeiden.

Das erklärt den Schaden, danke für Ihre Offenheit. Ich würde die Hand jetzt mal zwei Wochen schonen, aber nicht bandagieren. Der Nerv wird sich wieder erholen, aber weil er einen so langsamen Stoffwechsel hat, kann das einige Wochen dauern. Bitte sei wenig Kraft wie möglich ausüben. Wird es nicht deutlich besser, könnte man die Nervenleitgeschwindigkeit messen lassen und dann überlegen, ob Physio- oder Elektrotherapie sinnvoll ist.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich danke Ihnen!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.