So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3161
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Meine Frau leidet an starken Rückenschmerzen. Sie hatte

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Frau leidet an starken Rückenschmerzen. Sie hatte letzte nacht ein Anfall , ihre Haut war am ganzen Körper errötet und Sie hatte keine Kontrolle über ihre Blase im Schlaf.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Sie ist 42 , nahm nur Ibuprofen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Sie ist dezeit nicht in Deutschland, sondern in Frankreich

Guten Tag,

Iihre Frage beinhaltet zwei Aspekte: nach Ibuprofen gibt es häufig die sogenannten Typ I Allergien, bei denen sich nach 20 Minuten bis wenigen Stunden eine Rötung der Haut, Quaddelbildung und manchmal auch (lebens-)bedrohliche Atemnot oder Kreislaufreaktionen einstellen können. Daher ist es wichtig, dass Ihre Frau dieses Medikament vorerst nicht mehr einnimmt. Die anderen sogenannten Nichtsteroidalen Antirheumatika wie Diclofenac, Paracetamol, auch ASS können sogenannte Kreuzallergien verursachen. Daher ist es wichtig, dass Ihre Frau die ggf. Allergien abklären lässt. Dies kann man in einer Hautklinik machen lassen, zur ersten Orientierung auch über Bestimmung der sogenannten spezifischen IgE Antikörper für diese Medikamente im Blut. Auf jeden Fall sollte ein Allergiepass über das Ereignis ausgestellt werden mit Vermerk der Hautreaktion.

Die starken Rückenschmerzen und Inkontinenz lassen an einen Bandscheibenvorfall denken. Schicken Sie Ihre Frau bitte daher umgehend zur Diagnostik und Behandlung ins Krankenhaus oder zum Bereitschaftsarzt, auch wenn es Frankreich ist. Man möchte sie bitte bringen. Dies ist wichtig, um weitere Komplikationen zu vermeiden. Ihre Frau braucht dann Behandlung entsprechend dem Schweregrad, wenn sich der Bandscheibenvorfall bestätigt. Es sollten dann auch andere Schmerzmittel wie Tramal oder Tilidin, die eine andere chemische Zusammensetzung haben, oder Sirdalut zur Entspannung der Muskulatur (die verspannt meist für Druck auf die Bandscheiben sorgt) verordnet werden.

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Vielen Dank.

Ich wünsche Ihrer Frau gute Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Tag, vielen Dank für Ihren Antwort. Da meine Frau seit einigen Jahren die Schmerzen hat und bisher die Diagnose auf Spondylose lautete, geht sie auch von einem Bandscheibenvorfall aus. Sie wird bis Freitag nicht zum Arzt bzw. ins Krankenhaus gehen könne. Was kann sie in der Zwischenzeit machen damit die Schmerzen nachlassen? Z.B. auf dem Teppichboden liegen oder eher auf weiche Unterlagen? Lieber sitzen oder liegen? Spazieren oder nicht? Leicht Dehnübungen machen oder nicht? Danke ***** *****

Danke für Ihre Zeilen. Ich sehe sie wollten telefonieren, aber die Abläufe sind fehlgeschlagen. Ich kläre das mit dem Moderator, dies ist heute schon einmal vorgekommen. Offenbar hat die Technik versagt. Daher bitte ich Sie um etwas Geduld.

Sehr viel trinken, stilles Wasser und Kräutertees . Liegen, mit der sog. Stufenlagerung: einen Würfel ins Bett oder Hocken, Oberschenkel dann senkrecht, die Unterschenkel kommen auf dem Hocker zu liegen. Wärme, zur Entspannung der Rückenmuskulatur. Vielleicht hat Ihre Frau die Möglichkeit, einen Physiotherapeuten, Osteopathen oder Craniosacraltherapeuten dort aufzusuchen. Oder zur Akupunktur zu gehen. ?

Gibt es einen MRT Befund, den Ihre Frau sich schicken lassen kann und der nicht so alt ist ?

Der Übersäurerung des Gewebes entgegenwirken. Gemüse, Kräuter, Osbst, Salat, Basenpulver.

Entspannung: Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, findet man in You Tube

Liebscher und Bracht:

https://www.liebscher-bracht.com/schmerzlexikon/bandscheibenvorfall/ s. Wann solltest Du bei einem Bandscheibenvorfall einen Arzt aufsuchen ?

https://www.liebscher-bracht.com/schmerzlexikon/bandscheibenvorfall/uebungen/

https://www.liebscher-bracht.com/bandscheibenvorfall/

https://www.youtube.com/watch?v=lxTjhVSN5gw

https://www.youtube.com/watch?v=xYqXvUvHRpY

Übungen sind dabei.

Hier können Sie in den Abschnitten über konservative Therapie nachlesen:

https://www.gesundheitsinformation.de/nicht-operative-behandlungsmoeglichkeiten.2376.de.html?part=behandlung-dr

https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/neurologie/erkrankungen/bandscheibenvorfall-diskusprolaps/therapie/

https://sportmediziner-koeln.de/haeufige-beschwerden/bandscheibenvorfall

https://www.apotheken-umschau.de/Bandscheiben/Bandscheibenvorfall-Therapie-134933_4.html Bitte lesen Sie hier den Abschnitt: Wann ist eine Operation notwendig....

Die Blaseninkontinenz gehört dazu. Ich muß Sie ausdrücklich darauf aufmerksam machen, daß ich Ihnen die umgehende Ärztliche Behandlung und Diagnostik empfehlen muß, um bleibende Schäden zu verhindern. Natürlich liegt es in der Eigenverantwortung Ihrer Frau, was sie tut. Neben Inkontinenz sind auch Lähmungen und Sensibilitätsausfälle absolute Warnsignale.

Ohne eine genaue Kenntnis über die Schwere des Bandscheibenvorfalls kann man eigentlich nicht sagen, was genau zu tun für Ihre Frau das beste ist. Daher können Sie meinen Beitrag als Darstellung möglicher konservativer Therapie des Bandscheibenvorfalls im allgemeinen verstehen.

Ihre Frau möge bitte überlegen, wie Sie die Gewichtung zwischen Gesundheit und anderen Themen vornimmt.

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Vielen Dank.

Ich wünsche Ihrer Frau gute Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sie haben die Antwort erhalten. Ich muss mich nochmals in Erinnerung bringen: Würden Sie bitte so achtsam sein und die Bewertung vornehmen ? Ohne diese können wir den Honoraranteil für die Experten nicht zuordnen. Benötigt werden 3-5 Sterne (ganz oben rechts in der Ecke anklicken, gegebenenfalls hochscrollen) oder das Wort "Danke" im nächsten Kästchen.

Ich bitte um Erledigung !

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Bewertung habe ich schon abgegeben. Kann es nochmals versuchen. Kein Problem. Danke
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann keine Bewertung mehr abgeben. Denke Sie können es bald sehen, Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank. Alles in Ordnung. Die Bewertung kam 11 Minuten nach meiner Erinnerung bei mir hier an. MFG Dr. Hoffmann