So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3136
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo ich habe eine Chlamydien Infektion und eine Frage zur

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe eine Chlamydien Infektion und eine Frage zur Einnahme. Ich habe das Medikament: Azithromycin HEC 500mg verschrieben bekommen.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 22 Jahre und weiblich.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein Ich habe eine Frage zur korrekten Einnahme

Guten Tag,

ich bin Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Welche Frage haben Sie genau?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo Frau Dr. Hoffmann,Ich habe eine Chlamydien Infektion und gestern das Rezept von meinem Arzt bekommen. Ich habe eine Packung mit 3 Filmtabletten a 500mg bekommen. Mein Frauenarzt meinte ich soll diese direkt nacheinander einnehmen. Ich habe ihn wahrscheinlich falsch verstanden und dachte, dass ich sie an drei hintereinander liegenden Tagen nehmen soll. Sprich 1 Tablette pro Tag. So hatte mir das die Apothekerin auch nochmal gesagt. Daraufhin habe ich gestern Abend um 19 Uhr die erste Tablette genommen. Jetzt habe ich in dem Beipackzettel aber gelesen, dass bei einer Chlamydien Infektion eine Einmaleinnahme erfolgen soll. Was muss ich jetzt genau machen ? Ist es trotzdem noch okay, die anderen zwei Tabletten heute und morgen zu nehmen oder ist durch den Einnahmefehler die Wirksamkeit nicht mehr gegeben?

Die üblicherweise angegebene Dosierung ist einmalige Einnahme von 1000 mg Azithromycin, also zwei Tabletten. Da immer wieder diskutiert wurde, ob das ausreicht, hat Ihr Frauenarzt es offenbar so gemeint, dass Sie alle drei Tabletten auf einmal nehmen. Ich schlage Ihnen vor, Sie nehmen die beiden verbliebenen Tabletten heute zusammen und lassen dann noch einmal einen Kontrollabstrich machen. Sollte dieser nicht negativ sein, können Sie mit Doxycyclin 100 mg zwei mal täglich über sieben Tage behandeln.

https://www.ratiopharm.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=59311&g=-1&r=1894%2C1894&token=881ab8923133c2fbbd15677*****************

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/65244/Chlamydien-Infektion-Einmalgabe-von-Azithromycin-mit-hoher-Effektivitaet

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Vielen Dank.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Okay vielen Dank.

Gern geschehen. Danke für die Sterne.