So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26104
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo habe am 11.8 eine eileiterschwangerschaft gehabt habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo habe am 11.8 eine eileiterschwangerschaft gehabt habe das medikament methotrexat gespritzt bekommen mein eileiter ist 4,5 cm groß
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Mein hcg wert war 194
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Jetzt bin ich auf 80 gesunken.kann der hcg wert jetzt noch steigen ,und ist es normal das ich jetzt nach fast 14 tagen immer noch schmerzen habe entweder zieht es so oder es sticht und vor allem vorne am bauch meine Beschwerden sind aber am rechten eileiter und die schmerzen sind auch rechts aber jetzt schon am bauch vorne

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Eine Steigerung des HCG-Wertes ist in dem Fall nicht mehr zu erwarten. Bei diesen Beschwerden sollte aber unbedingt eine Abklärung erfolgen, je nach Befund könnte eine antibiotische Behandlung, oder auch ein operatives Vorgehen angebracht sein.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber wenn der hcg wert sinkt werden dann die schmerzen nicht auch besser zu mir sagten die ärtzte die schmerzen sind normal da das ja abgetötet wird aber der eileiter ist immer noch so groß, jeder sagt was anders und ich will mich nicht operieren lassen wenn sie sich alle nicht sicher sind weil dann lass ich mich operieren und die schmerzen gehen dann vll doch nicht weg

Die Schmerzen können nur durch eine Entzündung, oder eben durch den vergrößerten Eileiter bedingt sein. Das wäre eben abzuklären und dann gezielt zu behandeln.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es ist so ein ziehen wie wenn die periode kommt,ich hoffe einfach sie handeln richtig

Wie gesagt sollte eine Kontrolle erfolgen, damit sind Sie auf der sicheren Seite.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja aber wie sehen Sie das ob das eine Entzündung ist oder ob sie operieren müssen

Das ist durch Kontrolle der Blutwerte und durch Ultraschall abzuklären.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.