So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3967
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Ich habe ständig wechselnde TSH Werte (Hashimoto), Eisen-

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ständig wechselnde TSH Werte (Hashimoto), Eisen- und Zinkmangel, Seborrhoische Dermatitis, extremen Haarausfall (ca. 500 Haare pro Tag) und eine PTBS. Für die schwankenden TSH Werte (zwischen 1,5 und 7,5) hat kein Arzt eine Erklärung. Ich weiß nicht wo ich jetzt hin soll.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 21, weiblich, Citalopram, l Thyroxin 125, Femigoa, Ferro sanol, Nahrungsergänzungsmittel.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Abend,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Der TSH Wert unterliegt tageszeitlichen Schwankungen . Möglicherweise erklärt dies bei Ihnen die stark unterschiedlichen Masswerte. Zu welchen Zeitpunkten im Tagesverlauf waren jeweils die Blutentnahmen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es war immer ungefähr zur selben Zeit. Das sind die Werte
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Werte werden nicht hochgeladen. Der erste war am 24.4.: 7,29; 15.5: 4,72, 8.6: 2,8, 1.7: 4,5, 16,7: 1,2
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Außer beim ersten Mal war es immer zwischen 11 und 13 Uhr
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mein trak wert ist ebenfalls sehr hoch und liegt bei über 9000

Vielen Dank für diese weiteren Informationen.

Ausser der Tageszeit beeinflussen auch die Jahreszeit und die Abnahme im Nüchternzustand die TSH Werte erheblich. Interessante Daten zu diesem Thema finden Sie hier: Clin Biochem 2015; 48(18):1347-1349.

Der hohe TRAK Wert kann auf einen schwelenden Morbus Basedow hinweisen reicht aber für dessen Diagnose nicht aus.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Werte wurden alle nicht nüchtern abgenommen. Was kann ich tuen damit die Werte sich wieder einpendeln. Gibt es Medikamente?

Um vergleichbare TSH Werte zu erhalten sollte die Blutentnahme, obwohl dies nicht der gängigen Praxis entspricht immer nüchtern erfolgen.

Der TSH Wert selbst wird nicht behandelt sondern nur eine eventuell begleitend bestehende Schilddrüsenüber - oder Unterfunktion,. Man müsste also die FT3 und FT4 Werte kennen. Dann könnte man weiter sehen. Mein Rat wäre aber zunächst einmal mehrere male TSH nüchtern und immer zur selben Uhrzeit abzunehmen und dann zu sehen wo sich der Wert einpendelt.

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller, Falls Sie noch offene Fragen zu Ihrem Anliegen haben, dürfen Sie diese gerne über " Experten antworten" ohne das Aufkommen weiterer Kosten stellen. Sollte ich Ihr Anliegen mit meiner Rückmeldung bereits zufriedenstellend beantwortet haben , wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich kurz die Zeit nehmen könnten um mich zu bewerten(durch Anklicken von 3-5 Sternen ganz oben auf dieser Seite). Nur durch Ihre positive Bewertung erhalte ich das Honorar für meine Arbeit und die damit einhergegangenen Bemühungen Ihnen zu helfen. Herzlichen Dank und beste Grüße Dr.Schürmann22.8

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.