So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32906
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, ich hae folgende Beschwerden seit einer starken

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich hae folgende Beschwerden seit einer starken Grippe 2018 2019: Seit über einem Jahr schlecht gelaunt und immer müde, mirgens zu früh wach, aufwachen in der Nacht, Schwäche Gefühl am morgen und schwundel, schwarz vor den augen.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 32, weiblich, Medikamente citalopram
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Depressive Verstimmung ist diagnostiziert worden, allerdings habe ich das Gefühl dass es erst seit der Grippe auch körperlich immer weiter nach unten geht, auch Muskelabbau trotz ehemaligem leistungs Sport

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Wurde ein Herzultraschall gemacht? Was wurde noch alles untersucht?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Blutuntersuchung, EKG wurde damals nach der Krankheit gemacht aber nichts gefunden. Schilddrüsenwrrte und Eisenwerte wurden untersucht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Allerdings habe ich vergessen zu erwähnen dass ich unter einem sehr starken Reizdarm syndrom leide

Danke, ***** ***** damit nichts tun haben. Bevor man eine psychosomatische Erkrankung diagnostiziert, müssen körperliche Ursachen ausgeschlossen sein, und dazu ist der Herzultraschall dringend notwendig! Man muss eine Myokarditis und eine schleichende Herzklappenentzündung (Endokariditis lenta) ausschließen, darum lassen Sie sich bitte zu einem Kardiologen überweisen.

Übrigens ist auch ein Reizdarm eine Ausschlussdiagnose, der eine Darmspiegelung zwingend vorhergehen muss, um chronisch entzündliche (und damit auch schwächende) Darmerkrankungen wie Morbus Crohn auszuschließen. Wenn das schon erfolgt ist, ist es gut.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Eine Darmspiegelung ist nicht Erfolgt obwohl ich fen Verdacht auf Morbus crohn geäußert habe. Ich werde nochmal versuchen eine Darmspiegelung zu bekommen sowie eine richtige Herzuntersuchung. Vielen lieben Dank

Sehr gern geschehen, ich hoffe, Sie haben Erfolg!