So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2792
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Guten Tag, mein Sohn (18) hatte am Mittwoch beim Baden einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein Sohn (18) hatte am Mittwoch beim Baden einen Krampf im Unterschenkel. Gleich danach war am Unterschenkel ein Bluterguss und eine Ader blau verfärbt, auch am Oberschenkel wurde eine Ader blau. Die Verfärbung ist noch nicht abgeklungen und beim Gehen humpelt er ein wenig.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 18, männlich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Seine Ärztin kommt erst am Dienstag aus dem Urlaub und er will vorher nicht zum Arzt gehen.

Guten Tag, ich bin Orthopäde und helfe Ihnen heute gerne weiter.

Der Bluterguss weist auf einen Muskelfaserriss hin. Die Behandlung besteht in Schonung, Einreiben mit Voltagen-Gel, Kühlung und Bandagierung. Die Heilung kann bis zu 6 Wochen dauern. Ich wünsche Ihrem Sohn gute Besserung. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

------------------------

Bitte nicht vergessen, eine positive Bewertung abzugeben, indem Sie 3-5 Sterne rechts oben anklicken, nur so kann mir das System meinen Lohn für die Mühe zuordnen. Danke für Ihre Fairness.

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Antwort. VG

Gerne geschehen, alles Gute, Dr. Nowak