So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Franco Morbiducci.
Franco Morbiducci
Franco Morbiducci,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 173
Erfahrung:  Facharzt Neurologie at Medizinische Hochschule Hannover
109494446
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Franco Morbiducci ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit Jan20 eine Hüft TEP links. Nach 4

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit Jan20 eine Hüft TEP links. Nach 4 Monaten hatte ich keinerlei Beschwerden mehr und könnte wieder Sport treiben ohne IBU. Im Juni begann ich mitvStatinen 10mg und bekam nach etwa 3 Wochen Schmerzen im großen Oberschenkelmuskel. Diagnose am 6.7. bursitus trochanterica - gesichert durch Ultraschall. Behandlung nur schonen und IBU. Kann das mit den Statinen zu tun haben? Ich habe seither auch Muskelkrämpfe vorwiegend nachts. Das Ganze nun seit 2 Monaten. Was tun? Viele Grüße Ulrike Esser-Hasivar
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: PS) bin Sportlerin, 55 Jahre alt, weiblich.Medis: Ass 100, zur Zeit IBU 600 2x bzw. 2x400mg je nach Schmerz, Rosuvastatin Axiromed 10mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Die Statine und ASS100 wege Carotissklerose bulbus rechts. Schmerzen im trochanter majo seit 8 Wochen, bin Golf er.

Guten Abend,

ich bin Facharzt für Neurologie und werde versuchen Ihnen zu helfen. Statine können eine Statininduzierte Myopathie (Muskelerkrankung) auslösen allerdings beschränken sich die Beschwerden nicht nur auf eine Muskelregion, somdern es sind generalisierte Beschwerden. Es kann ein Auslassversuch des Statins unternommen werde, ersatzweise könnte man Ezetimib geben. Die Diagnose einer Myopathie kann mit Hilfe von Labor gestellt werden (CK, auch wenn nicht spezifisch). Sprechen Sie das mit Ihrem Internisten ab.

Franco Morbiducci und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank. Ich habe morgen den Termin für die Befunde des Blut Tests.

Viel Erfolg! Und gute Besserung