So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2457
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo! Ich habe seit einiger Zeit ein stechen in der Blase

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Ich habe seit einiger Zeit ein stechen in der Blase aber keine Schmerzen beim wasserlassen und kein Blut oder Ähnliches darin. Was könnte das sein? Gynäkologisch inkl chlamydien alles ausgeschlossen
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 33, Frau, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich hatte eine Schwangerschaft vor drei Jahren. Bei der Geburt sagte man mir dass die blasenaufhängung gelitten haben könnte dem bin ich aber nicht mehr nachgegangen

Guten Tag! Wurde schon eine Blasenspiegelugn durchgeführt?

Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein noch nicht - ich werde das angehen. Aber was könnte das sein? Es sticht und fühlt sich manchmal an wie ein Fremdkörper
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke ***** ***** Grüße

Folgende Befunde kommen in Betracht:

1. Meist bestehen nach einem Harnwegsinfekt solche Beschwerden für eine gewisse Zeit weiter auch wenn der Urin in Ordnung ist.

2. Es kann auch Vernarbungen mach schwierigen Geburten geben, die eine solche Reizung machen können.

3. Es gibt auch Entzündungen ohne Bakterien wie beispielsweise die Interstitielle Cystitis IC, die aber stärkere Symptome macht und recht selten ist.

4. Auch umliegende Organe wie Darm, Eierstöcke und Gebärmutter müssen ggf. untersucht werden.

Als nächsten Schritt ist auf jeden Fall die Blasenspiegelung zu empfehlen. Dafür alles Gute und herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen, Dr. Christoph Pies

Genügen Ihnen diese Inforamtionen? Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke!

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.