So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2407
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Habe seit Wochen ein ungutes Gefühl, ein Druck zum Teil auch

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe seit Wochen ein ungutes Gefühl im Brustkorb, ein Druck zum Teil auch schmerzen. Ausserdem oft hohen puls über 90. Habe viel um Internet gelesen... kann das lungenkrebs sein?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 41, weiblich, betablocker wegen des herzrasens sonst nichts
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Fühle mich einfach insgesamt nicht wohl, habe oft auch nachts oder morgens hohen puls und spüre das Herz schlagen
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,
danke, ***** ***** sich an Justanswer wenden.
Vor dem Hintergrund Ihrer Angaben möchte ich Ihnen wie folgt antworten:

Ihre Beschwerden lassen nicht an Lungenkrebs denken. Gern kann ich mich zu diesem Verdacht äußern, wenn Sie mir sagen, wo man Sie auf diese Fährte gebracht halt (Link schicken), aber wie gesagt, diese Schlussfolgerung entbehrt der Grundlage.

Ihre Beschwerden - hoher Puls, Herzschlagen, Druck im Brustkorb, lassen doch viel eher an eine Schilddrüsenfunktionsstörung oder auch an ein Herzproblem denken.

Beides kann der Hausarzt durch Blutentnahme und EKG abklären, ggf kann er Sie weiter zum Kardiologen schicken.

Also: Entwarnung was die Gefahr von Lungekrebs angeht und die Empfehlung, noch mal mit dem Hausarzt zu sprechen wegen Schilddrüse und Herz.

Hilft Ihnen das weiter?
Sonst fragen Sie bitte nach!
Dr. Schaaf

-----
Falls alles beanwortet ist, würde ich Sie bitten, die Antwort mit 3-5 Sternen zu bewerten - Danke für Ihre Fairness

Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2407
Erfahrung: Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Guten Tag, Danke für Ihre Antwort. Nun noch eine andere Frage: im Rahmen der Krebsvorsorge beim Frauenarzt wurde bei mir ein Stuhltest auf Blut gemacht. Der Test heisst Prevent ID und das Haptoglobin war schwach positiv. Ist das nun besser als wenn auch das Hämoglobin positiv wäre?

Haptoglobin gilt als sensitiver als Hämogliobin, wird also eher positiv.

Ein schwach positives Ergebnis kann man entweder kontrollieren oder man entschließt sich zur Darmspiegelung.

Bei weiblich, 41 Jahr, würde ich zur Kontrolle tendieren, es sei denn es liegen Risikofaktoren für Darmerkrankungen vor.

Hallo,

Sie haben zu dieser Frage ja auch eine Antwort von Dr. Gehring bekommen, so dass ich diese Frage jetzt schließen werden, wenn das für Sie ok ist.

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ist ok. danke!

Alles Gute