So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32343
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo mein Sohn nimmt seit 11 Tagen Antibiotika. Ein Zecken

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein Sohn nimmt seit 11 Tagen Antibiotika. Ein Zecken Biss hatte sich entzündet und es gab Anzeichen auf Borreliose
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 9 Jahre. Junge
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Amox Clavulan Aurobindo
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Er hat einen schlimmen Auschlag an den Beinen innenschenkel unter den Armen
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Si
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Habe das Antibiotikum abgebrochen
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Muss ich mir jetzt sorgen machen
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Datei angehängt (554T53G)

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Das sieht wie eine Penicillinallergie aus, vor allem, wenn es ein juckender Ausschlag ist. Insofern hatten Sie keine andere Wahl, als die Therapie abzubrechen. Wie wurde der Verdacht auf Borreliose gestellt?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Oh ok danke

Wie wurde die Borreliose diagnostiziert?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Er hatte eine Zecke am Bein und 2 Tage später haben ich den Bekannten Borreliose Kranz gesehen und bin zum Arzt
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Darauf hin hat er ein Antibiotikum verschrieben bekommen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Muss ich mir Sorgen machen ?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Oder reicht es wenn ich morgen früh zum
Arzt gehe ?

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, und mirgen ist es allemal früh genug für den Arzt.

Hmm. Nach 2 Tagen kann die Wanderröte noch gar nicht auftreten, sie braucht 1 bis 6 Wochen. Es scheint eine unspezifische Entzündung gewesen zu sein, dann müsste man auch nicht erneut behandeln. Borreliose war es dann nicht.

Alles Gute Ihrem Sohn!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für Ihre schnell Antwort :) und Ihnen auch alles gute.

Sehr gern geschehen! Bitte scrollen Sie für die freundliche Bewertung ganz nach oben. Herzlichen Dank!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.