So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2409
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich hatte gestern Abend ein ganz leichten Druck an der

Kundenfrage

Ich hatte gestern Abend ein ganz leichten Druck an der linken Seite meines Oberschenkels (Pfennig-Größe, vielleicht ein paar Minuten lang). Jetzt ist er eher auf der hinteren Seite, bleibt aber immer für ein paar Sekunden und dann ist es kurz wieder weg. Es kommt mir auch so vor, als wären die drei rechten Zehen an meinem Fuß etwas taub und/oder kribbelig, aber auch nur so wenig, dass ich es eigentlich kaum spüre. Ab und zu ist es auch eher ein kurzer, ganz schwacher, Druck. Da ich natürlich jetzt gerade extrem auf meinen Körper achte, wollte ich mal fragen, ob ich mir das nur einbilde oder ähnliches, oder ob das etwas schlimmeres sein könnte...? Also es zwickt auch mal kurz im Arm oder im linken Bein, deswegen dachte ich, dass es mir einfach jetzt gerade besonders auffällt und ich mich da ein wenig reinsteigere?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 27, weiblich.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Medikamente: Leona Hexal 0,10 mg/0,02 mg überzogene Tabletten (Mikropille zur hormonalen Empfängnisverhütung)
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 16 Tagen.

Guten Tag,

danke, ***** ***** sich an uns wenden und danke für ihre Geduld.

An sich ist es ein Wunder, dass der Körper die allermeiste Zeit unseres Lebens richtig funktioniert.

Und je gesünder ein Körper, um so erstaunter ist der betreffende Mensch oft, wenn mal was nicht hundertprozentig funktioniert. So ist das vermutlich auch bei Ihnen. Aber ich kann Sie beruhigen: Kleine Gefühlsstörungen, die kommen und gehen, hat fast jeder mal und so lange sie eben kommen und gehen und auch nicht großartig stören, darf man sie ignorieren. Ich sehe aktuell keinen Grund zur Beunruhigung. Sie machen alles richtig: Achten Sie auf Ihren Körper und sein Signale, aber gestehen sie ihm auch zu, dass es manchmal nicht 100%, sondern vielleicht nur 95% rund läuft.

Hilft Ihnen das weiter?
Sonst fragen Sie bitte nach!
Dr. Schaaf

-----
Falls alles beanwortet ist, würde ich Sie bitten, die Antwort mit 3-5 Sternen zu bewerten - Danke für Ihre Fairness

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 10 Tagen.

Haben Sie noch Fragen ?

Wenn nicht, würde ich Sie bitten, mich zu bewerten.

DANKE !!!