So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 15949
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Meine Partnerin hat seit einer Stunde krampfartige Schmerzen

Kundenfrage

Meine Partnerin hat seit einer Stunde krampfartige Schmerzen unter dem Brustbein und starkes kribbeln in den Füssen.Sie ist 65 Jahre alt.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 65 Jahre,Loperamid, Kalzimagon, Brufen gegen die aktuellen Schmerzen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: eher schwacher, regelmässiger Puls
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Carolin S hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r), vielen Dank ***** ***** Anfrage. Mein Name ist Dr. Sonne, Internistin und Kardiologin mit 15 Jahren Berufserfahrung in Universitätskliniken in Deutschland und USA. Gerne berate ich Sie heute. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit möglichen weiteren Fragen, oder einer Antwort wieder auf Sie zukomme.
Da die Uhrzeit Ihrer Anfrage nicht angegeben wird, geben Sie mir bitte nur an, ob Sie noch online sind und noch an einer Antwort interessiert sind.
Experte:  Carolin S hat geantwortet vor 18 Tagen.
Wie ich sehe, hat Ihre Ehefrau krampfartige Schmerzen unter dem Brustbein und Kribbeln in den Beinen. Um Ihnen weiterzuhelfen, bräuchte ich noch ein paar Zusatzinformationen von Ihnen, um Ihre Frage besser beantworten zu können. Bitte beantworten Sie die unten angegebenen Fragen direkt nach jeder Frage (dafür können Sie die Fragen kopieren und Ihre Antwort dann direkt nach jeder Frage setzen):
Bitte beschreiben Sie Ihre thorakale Schmerzen/ Beschwerden:• Seit wann hat Ihre Ehefrau diese Beschwerden?
• Gibt es auslösende Faktoren: z. Bsp. Belastung, spezifische körperliche Bewegungen, Nahrungsaufnahme? Stress?
• Lindernde Faktoren: z. Bsp. Ruhe, Medikamente, Wärme/ Kälte?
• Gibt es andere assoziierte Symptome: Luftnot, Palpitationen, Arrhythmien, Schwindel, Synkopen, Fieber?
• Hat Ihre Ehefrau kardiale Vorerkrankungen, oder kardiovaskuläre Risikofaktoren (hoher Blutdruck, hohes Cholesterin, Diabetes mellitus, (Ex-)Nikotin/ Rauchen, Übergewicht, familiäre Vorbelastung, Stress)?