So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2409
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Sieit 4 wochen wächendlich einmal, direkt nach dem Essen

Kundenfrage

sieit 4 wochen wächendlich einmal, direkt nach dem Essen Herzasen. rücken und Beinschmerzen alle 2 Stunden für eine Stuned. Reisend, ziehend, wärem bessert. Gefühl, dass mir kaltes Wasser vom Knieen zu den Füßen fließt. Eisige Füsse. sgarke Blehungen, ich esse nichts mehr seit drei tagen. Schmerzen in der Leber und Darm. Sehnen knicken um oder stechnder Schmerz, kurz und hefftig. Liegen und Sitzen katastrophe, Laufen macht alles unglaublich gut. Vor einem Jahr Zeckenbiss an Oberarm innen. Bis jetzt ist da ein kleiner fester Knoten. Allgemeine Erschöpfung. Nasespitze wird immer wiieder rot, blau. schmerzen in dem Leistenring ins Oberschenkel, innenseite ziehend, wimmernd. Vor allem bei Pressen für Stuhl und Urinieren. Eben stechen in der Ampulle, beim Pressen. Habe den Darm entleert.

Seit ein paar Jahren immer schwere Grippen, Bronchitis, Seit einem Jahr nehme ich Darmbakterien und dieses Jahr keine Grippe und Bronchitis. Urinverlust. Seit drei Tagen Kniekälte und Schmerzen, ebenso die Knöcheln.

Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
leider haben wir noch immer keinen Experten für Ihre Frage finden können.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihre Frage erneut allen Experten zur Verfügung gestellt,- oder geschlossen, werden kann?
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Tag,

danke, ***** ***** sich an uns wenden und danke für Ihre Geduld.

Es wird nicht möglich sein, Ihr Problem aus der Ferne zu lösen, aber das erwarten Sie vermutlich auch gar nicht.

Ich kann Ihnen aber Hinweise geben, in welche Richtung Sie untersucht werden sollten.

Vorab ist festzustellen, dass Sie offenbar ein geschwächtes Immunsystem haben, dem begegnen Sie bereits mit den Darmbakterien, das ist gut. Hilfreich könnte es sein, das Präparat gelegentlich zu wechseln, die Praparate haben unterschiedliche Zusammensetzungen.

Zu Ihren aktuellen Beschwerden: Diese sind so vielfältig, dass es schwer fällt, sie auf einen Nenner zu bringen. Der Zeckenbiss könnte aber durchaus die Ursache des Ganzen sein. Daher sollte als erstes abgeklärt werden, ob Sie eine Borreliose haben. Das macht der Hausarzt mit einer Blutuntersuchung bzw der Neurologe mit einer Untersuchung der Rückenmarksflüssigkeit.

Wenn das ohne Befund bleibt, melden Sie sich einfach noch mal.

Hilft Ihnen das weiter?

Sonst fragen Sie bitte nach!
Dr. Schaaf

-----
Falls alles beanwortet ist, würde ich Sie bitten, die Antwort mit 3-5 Sternen zu bewerten - Danke für Ihre Fairness

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 12 Tagen.

Hallo,
ich würde Sie gern an die Bewertung erinnern.
Ohne Ihre positive Bewertung bekomme ich keine Gegenleistung für meine Beratung.
Wenn Sie mit meinen Ausführungen noch nicht zufrieden sind, können Sie jederzeit gern nachfragen.
Vielen Dank für Ihre Fairness!