So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 797
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo! Ich habe das Gefühl einen Kloß zu haben. Habe ein

Kundenfrage

Hallo!
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich habe das Gefühl einen Kloß im Hals zu haben.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Habe ein ständiges Druckgefühl.Hatte vor 3 Wochen eine Fehlgeburt.
Gepostet: vor 11 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Habe bereits 3 Kinder (14,11,1),habe überhaupt keine Zeit für mich.Stehe nur unter Druck.
Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 11 Tagen.

Guten Tag,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Ich behandle in meiner Praxis viele Patientinnen mit einem Kloßgefühl im Hals. Wir Mediziner nennen das Globusgefühl. Ursachen für solche Beschwerden können sehr unterschiedlich sind. Sowohl die Neubildung einer Zyste oder ähnliches im Rachen oder am äußeren Hals / der Schilddrüse als auch Sodbrennen oder eine Beschwerde der Halswirbelsäule können dies verursachen. Sie erwähnen Ihre Situation mit Ihren Kindern, was auch den Faktor Stress anspricht, der die Entstehung eines solchen Gefühls verursachen kann.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Was kann ich da jetzt tun?
Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 11 Tagen.

Das hängt von der Intensität und der Dauer Ihrer Beschwerden ab. Eine Abklärung ist insbesondere dann zu empfehlen, wenn die Beschwerden über eine längere Zeit (einige Wochen) beeinflussend vorhanden sind.

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 11 Tagen.

Erster Anlaufpunkt wäre der HNO, der Ihnen zunächst in den Hals und mittels Ultraschall auf den Hals schauen kann und viele Sachen ausschließen könnte und Sie in eine Richtung weiterleiten könnte.

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 11 Tagen.

Haben Sie Rück- oder Verständnisfragen? Wenn ja, dürfen Sie diese gerne stellen.

Andernfalls möchte ich Sie um eine Bewertung bitten.

Liebe Grüße

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 9 Tagen.

Guten Tag,

ich habe registriert, dass Sie meine letzte Nachricht gelesen haben.

Kann ich denn noch etwas für Sie tun? Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich Sie, eine Bewertung abzugeben.

Liebe Grüße.

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 8 Tagen.

Guten Abend,

ich bitte um eine Bewertung!

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 4 Tagen.

Haben Sie Rück- oder Verständnisfragen? Wenn ja, dürfen Sie diese gerne stellen.

Andernfalls möchte ich Sie um eine Bewertung bitten.

Liebe Grüße