So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2817
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Habe morgen Grauer Star Op.jetzt habe ich auf Dem Rücken und

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe morgen Grauer Star Op.jetzt habe ich auf Dem Rücken und auf der Brust einen juckenden Ausschlag, kann ich trotzdem operieren??
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 57 weiblich venelafaxin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Am Donnerstag hatte ich die erste AugenOp,hatte den Ausschlag auch schon, dachte es ist eine Sonnensllergie

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie mir einige Fotos von dem Ausschlag schicken, möglichst scharfe, aus der Nähe und mit etwas Abstand aufgenommen? Die Fotos können Sie hier anhängen oder mailen an *****@******.***.

Haben Sie den Ausschlag öfter, oder zum ersten Mal?

Bei ihrer Frage geht es darum, ob durch den Ausschlag eine Gefährdung hinsichtlich einer Infektion im Auge entsteht. Daher ist es wichtig ob der Ausschlag nässend ist, ob die Haut offen ist oder intakt. Letztlich entscheiden dass die Operateure.Daher meine Frage an Sie: haben die operierenden Augenärzte von dem Ausschlag gewusst? Wenn ja, wie war die Reaktion? Hat sich der Ausschlag inzwischen verschlechtert?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Datei angehängt (T4VP74V)
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich habe diesen Ausschlag das erste mal,er ist trocken und die Haut ist nicht offen. Letzesmal hat mich eine Ärztin gefragt und sie meinte wegen einer Sonnenallergie aber da hat es noch nicht so gejuckt!!

Vielen Dank. Im Moment kann ich nur das erste Foto sehen.
Ich schaue, ob ich die anderen beiden an einem anderen Computer besser aufrufen kann. Dann melde ich mich wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Kann es auch eine Gürtelrose sein

Das war meine Überlegung nach dem ersten Foto, aufgrund der Form und Verteilung der Rötung. Das zweite Foto spricht auch dafür. Dort sieht man, daß an einzelnen Stellen Bläschen geplatzt sind. Wo genau ist denn der Ausschlag ? Bei der Gürtelrose sind meist Nervensegmente befallen, d.h. ein Band an der Haut im Bereich, den der betroffene Nerv versorgt. Meist ist die Gürtelrose einseitig. Wenn z.B. Brust und Rücken in gleicher Höhe nur auf einer Körperhälfte betroffen sind, wäre das typisch.

Hatten Sie auch Schmerzen ? Juckreiz ist nicht typisch für die Gürtelrose, eher Brennen und Sticheln.

PS: Das dritte Fotos ist unscharf, deshalb bin ich darauf nicht eingegangen.

Sie können gern Fotos schicken aus etwas Abstand, so daß ich die Verteilung an Brust und Rücken erkennen kann.

Ich schicke Ihnen auch ein Telefonangebot mit, falls Sie mit mir sprechen möchten. Wenn nicht, antworten Sie einfach im nächsten Kästchen schriftlich.

Sie haben meine Antwort gelesen. Da ich jetzt von Ihnen nichts mehr gehört habe, möchte ich Ihnen folgenden Rat für morgen geben: besprechen Sie mit ihren Augenärzten, dass eine Gürtelrose nicht auszuschließen ist. Ich nehme eher an, dass die OP dann abgesetzt wird. Das entscheiden jedoch die Augenärzte. Die Hautdiagnose sollte sicher geklärt und dann behandelt werden. Gleichzeitiges Auftreten eine Gürtelrose mit einer juckenden Ekzemreaktion ist zwar sehr selten, aber möglich. Sie sollten einen Notfalltermin beim Hautarzt oder in der Ambulanz einer Hautklinik dafür bekommen.

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Was raten sie bei Gürtelrose

Guten Abend: die Gürtelrose wird wie folgt behandelt: Aciclovir 800 mg 5 x täglich um 6, 10,14 18 und 22 Uhr über sieben Tage. Das ist das Medikament gegen die Viren. Es gibt ein zweites namens Zostex, dass man nur einmal täglich einnimmt, ebenfalls über sieben Tage. Ihr behandelnder Arzt wird zwischen diesen beiden auswählen. Äußerlich verwendet man im Stadium der Bläschen und Pusteln Anästhesulflotion (frei in der Apotheke), im nachfolgenden Stadium mit Krustenbildung Fusicutancreme. Sehr wichtig ist die Behandlung der Schmerzen, wenn welche auftreten. Dies spricht für eine Nervenbeteiligung. Am Anfang sind die Schmerzen meist mit Novalgin Tabletten bis zu 4 x 1 oder Tropfen bis zu 4 × 40 gut versorgt. Sollten Sie länger bestehen, gibt es andere Medikamente wie zum Beispiel Gabapentin. Hierzu können Sie sich Hilfe beim Schmerztherapeuten oder Neurologen holen, wenn Bedarf besteht.

Wie ist es Ihnen weiter ergangen?

Wenn Sie sich nicht mehr zurückmelden, bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Kann ich auch hömopathisch oder mit schüssler Salzen unterstützen

Gibt es. Ich schreibe Ihnen dazu morgen früh.

Danke für die Geduld. An Schüsslersalzen können Sie die Nummern 3, 5, 6 und 11 einnehmen, zwei bis dreimal täglich ein bis drei Tabletten.

https://www.schuessler-salze-portal.de/gesichtsrose.html

Wenn sie Homöopathie im Sinne der Selbstanwendung benutzen möchten, müssen Sie auf die sogenannten bewährten Mittel zurückgreifen. Hier sind Rhus tox., Mezereum, und speziell für den Brustbereich Ranunculus bulb. bekannt, pflanzlich auch Umschläge mit Huflattich- und Zinnkrauttee.

https://gesundheitsberater.de/guertelrose-synonyma-zoster-herpes-zoster/

Hier finden Sie noch differenziertere Darstellungen: je nach Art ihres Schmerzes können Sie hier das Mittel auswählen:

https://www.hallo-homoeopathie.de/anwendung/guertelrose

Da die Gürtelrose bei Ihnen jetzt nicht mehr ganz akut ist, ist eine Einnahme von 3 × 5 Globuli in einer niedrigen Potenz D6 oder D12, die Sie frei in der Apotheke erwerben können, angebracht.

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Schauen Sie jetzt bitte, dass Sie Ihre negative Bewertung (1-2 Sterne) in eine positive (3-5 Sterne) verändern.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.