So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2785
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Habe seit ein paar Monaten vereinzelt hellbraune (leicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe seit ein paar Monaten vereinzelt hellbraune (leicht erhaben wie Muttermale) Punkte im Genitalbereich (5 Stück insgesamt). Hatte nur 1 Sexualpartner und mit diesem das letzte Mal Sex vor mehr als einem Jahr.Hier 2 Bilder:
https://ibb.co/dKsWGXx
https://ibb.co/zxwSQMF
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (S5PQ2QL)

Guten Morgen,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Auf den Fotos sehe ich braune Auflagerungen auf der Haut. Ist das richtig ? Die Bilder passen gut zu Feigwarzen =Condylomen. Sex ist nicht Voraussetzung dafür, dass diese wachsen. Diese Art Warzen werden von den humanen Papillomviren verursacht. Viele Menschen tragen diese Viren in sich. Das nennt man „hohen Durchseuchungsgrad" der Bevölkerung. Sie können sich früher angesteckt haben und Ihr Immunsystem hat möglicherweise verhindert, dass sich sichtbare Feigwarzen ausgebildet haben. Wenn Sie so die Viren haben, dann können diese jederzeit Warzen bilden, wenn das Immunsystem aus irgendeinem Grund schwach wird. Da das Immunsystem eng mit der Psyche verbunden ist, kann das aus vielen Anlässen passieren, wenn es einen Menschen nicht gut geht. Das ist ähnlich wie bei Herpes. Insofern brauchen Sie sich keine Gedanken über die Infektionsquelle zu machen.

Behandeln kann man mit Condyloxlösung, Vereisen (Wartner), Aldaracreme und auch oberflächlicher Abtragung in örtlicher Betäubung.

Feigwarzen sind ansteckend, daherist es das sicherste, keinen Sex zu haben, bis diese behandelt sind.

https://www.netdoktor.de/krankheiten/hpv/feigwarzen/

https://www.apotheken-umschau.de/Geschlechtskrankheiten/Feigwarzen-Therapie-11622_5.html

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Alternativ können Sie im nächsten Kästchen einen Eintrag machen wie : Danke, oder : hat mir geholfen.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung ! Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.