So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2620
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mir ist gestern eine Porzellanschale auf den Mittelzeh

Diese Antwort wurde bewertet:

Mir ist gestern eine Porzellanschale auf den Mittelzeh gefallen. Das war außergewöhnlich schmerzhaft. Am Abend war das obere zehglied dunkelblau unterlaufen, Berührungen tun immer noch sehr weh und abrollen des Fußes beim Gehen ist nicht möglich. Ich vermute, der Zeh ist gebrochen. Meines Wissens kann man außer Typen ja ohnehin nichts machen. Die Frage wäre, ob eine röntgendiagnose heute am Samstag angesagt ist, oder nicht.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich bin w, 53 und nehme keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: guter Gesundheitszustand, sportlich, Nichtraucherin

Guten Morgen,

es liegt nahe, daß Ihr Zeh gebrochen ist. Röntgen ist auf jeden Fall notwendig, um sicher festzustellen, ob und vor allem wie der Zeh gebrochen ist. Das sollte schon so bald als möglich geschehen. Manche Zehenbrüche werden operativ versorgt, vor allem, wenn die Knochen nicht mehr richtig zueinander stehen und sie dann "schief" zusammenheilen würden. Außerdem ist es wichtig zu überprüfen, ob Nerven oder Blutgefäße abgedrückt werden und dadurch Absterben des Gewebes droht, das nennt man Kompartmentsyndrom und wird als Notfall eingestuft.

Mein Rat ist: Lassen Sie sich heute zur Notaufnahme des nächsten Krankenhauses bringen und das überpüfen.

Den Zeh brauchen Sie noch lange.

Über diesen Link finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Vorgehen bei Zehenbrüchen:

https://www.netdoktor.de/krankheiten/fraktur/zehenfraktur/

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank!

Gern geschehen. Danke für die Sterne !