So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3682
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Hallo, bei mir wurde eine stark vergrösserte Schilddrüse mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bei mir wurde eine stark vergrösserte Schilddrüse mit difusen, kalten Knoten festgestellt. Mein Hausarzt rät mir zu einer Schilddrüsen-OP und ich soll das jetzt entscheiden. Ich bin im Augenblick damit total überfordert und habe auch keine Idee, wo man das durchführen lassen kann. (Spezialklinik? oder jede andere Klinik? Schauen die sich das nochmal an oder wird einfach operiert?)
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: männlich, 53 Jahre alt, keine Medikamente.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Es gab bisher eine Ultraschalluntersuchung und eine Szintigraphie.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Eine mit kalten Knoten durchsetzte und auch vergrösserte Schilddrüse wird in der Regel zum grössten Teil operativ entfernt (subtotale Resektion), dies weil in derartigen Schilddrüsen ein nicht zu vernachlässigendes Risiko eines Krebses gegeben ist.

Die Operation sollte zweckmässigerweise in einem spezialisierten Zentrum erfolgen. In München wäre dies beispielsweise das Krankenhaus Martha Maria.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann

.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Schürmann,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie schreiben, die Klinik sollte zweckmässigerweise ein spezialisiertes Zentrum sein. Da ich aus Bruchsal bei Karlsruhe komme, wäre für mich die Fürst-Stirum-Klinik in Bruchsal die naheliegendste Klinik, sie gehört zum Verbund der RKH-Kliniken und die schreiben auf Ihrer Homepage:
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie in BruchsalDie Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie stellt als Schwerpunktklinik für viszeral- und gefäßchirurgische Operationen die Grundversorgung des Landkreises Karlsruhe sicher.In unserer Klinik werden jährlich ca. 4.000 Patienten behandelt und ca. 2.500 Operationen durchgeführt. Als Patient stehen Sie bei uns im Mittelpunkt. Eine hochmoderne Ausstattung zur Diagnostik und Therapie sowie vor allem erfahrene Spezialisten stehen bereit, die bestmögliche Therapie – nach gewissenhaftem Abwägen von Nutzen und Risiko jeglicher Operation – für Ihre Erkrankung durchzuführen. Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich bei uns vor, während und nach einer Operation geborgen und gut aufgehoben fühlen. Daher ist für uns neben einer kompetenten und professionellen medizinischen Betreuung die intensive Pflege und familiäre Betreuung ein wichtiges Anliegen.Seit 2013 besteht in der Klinik eine eigene Sektion für Gefäßchirurgie. Hier werden alle offenen und interventionellen Operationen mit Ausnahme von Eingriffen an der thorakalen Aorta durchgeführt. Eine enge Kooperation besteht mit den Abteilungen für Radiologie und der Sektion Kardiologie und Angiologie im Hause. Desweiteren wurde seit ein interdisziplinäres Wundmanagement etabliert.
und weiter:Endokrinologische ChirurgieSchilddrüse:
Die Operationen an der Schilddrüse werden als eines der Spezialgebiete mit großer langjähriger Erfahrung durchgeführt. Bei jeder Operation wird routinemäßig das sogenannte „Neuromonitoring“ zur größtmöglichsten Schonung des Stimmbandnervens eingesetzt.
Nebenschilddrüsen
Nebennieren
BauchspeicheldrüseHalten Sie diese Klinik für geeignet für diesen Eingriff?Mit besten Grüßen
Volker Seibel

Danke für Ihre Rückmeldung

Ja die Klinik scheint für die Schilddrüsenchirurgie geeignet zu sein. Insbesondere überzeugt mich, dass die Klinik das Neuromonitoring einsetzt, was nur in spezialisierten Zentren geschieht. Dieses Monitoring hat den Zweck eventuelle Schädigungen des Stimmbandnerven zu vermeiden.

Dr. Schürmann und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.