So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32126
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, bei mir wurde Reizdarm diagnostiziert, da sonst

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bei mir wurde Reizdarm diagnostiziert, da sonst nichts zu finden war ausschlussprinzip... proben alle paar Monate blute ich ein Paar Tage diesesmal seit Samstag... was hilft dagegen außer warten... danke
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 38 Jahre die Blutungen habe ich seit 2010 weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nicht das ich wüsste

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Sie bluten aus dem Darm? Hellrot? Wie viel? Gibt es noch andere Symptome?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Guten Tag, hellrot und mal mehr mal weniger Gewebe sieht so ähnlich aus wie bei Regelblutung ... habe immer erhöhte Entzündungswerte ... lt. Hausarzt ist das letztere eben so. Ziemlich Mengen technisch bei jeden Stuhlgang oder wie Samstags hatte ich Blähungen kam kein Stuhl nur Blut und Gewebe.

Das ist aber doch kein Reizdarm, denn der blutet nicht und erhöht auch die Entzündungswerte nicht! Wann war die Darmspiegelung?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Die letzte vor ca 2 Jahren wie immer ohne Befund darum brauch ich lt Arzt keine mehr machen da sie nichts bringt

Ich würde dann mal eine Rektoskopie machen. Wenn die Blutungsquelle ganz am Ende des Analkanals liegt, sieht man sie mit einem Koloskop manchmal nicht. Sonst würde ich über eine Kapselendoskopie nachdenken. Dies ist kein Reizdarm!

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke ***** ***** bliebe sonst nichts übrig darum Reizdarm ... Problem ist wohl auch einen guten Arzt zu finden... brauche ich für die Untersuchungen eine Überweisung von Arzt?

Ja, die brauchen Sie, jedenfalls bei den meisten guten Gastroenterologen. Sie finden einen unter www.jameda.de.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste und danke für eine freundliche Bewertung meiner abendlichen Hilfe.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** einen schönen Abend

Gern geschehen.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.