So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2319
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

78 jährige oberschenkelhalsbruch haarriss in der Pfanne nach

Kundenfrage

78 jährige oberschenkelhalsbruch haarriss in der Pfanne nach einer Woche kein Fortschritt
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 78 weiblich . Es fragt der lebensgefährte
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Links hüftoperation im februar
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Tag,

danke, ***** ***** sich an uns wenden.

Ein Knochen braucht 6 Wochen um zu verheilen.

In der den ersten zwei Wochen bessern sich die Beschwerden nicht oder kaum.

In dieser Zeit bringt der Körper alle Reparaturmaterialien in den Bruchspalt, damit sie dort verarbeitet werden können. Sie richten sich an den richtigen Stellen ein, aber es dauert bis sie die erforderliche Festigkeit bekommen.

Das ist auch der Grund, warum man bei Schmerzen 6 Wochen Bettruhe empfiehlt bzw bei Brüchen, die man mit Gips versorgen kann, dieser 6 Wochen lang dran bleiben muss.

Wenn sich also in der ersten Woche nichts tut, ist das kein Grund sich Sorgen zu machen.

Noch eine Woche Geduld, dann wird es besser.

In dieser Zeit ist es wichtig, ausreichend Schmerzmittel zur Verfügung zu haben und mittels Bauchspritzen eine Thrombose zu verhindern. Den Rest macht der Körper dann allein.

Hilft Ihnen das weiter?

Sonst fragen Sie bitte nach!

Falls alles beanwortet ist, würde ich Sie bitten, die Antwort mit 3-5 Sternen zu bewerten - Danke für Ihre Fairness

Dr. Schaaf

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Morgen,

gibt es noch Fragen?