So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2368
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo, wir haben plötzlich mit einem geschwollenem Fuss zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben plötzlich mit einem geschwollenem Fuss zu tun
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 46, männlich, Medikamente gelegentlich Diclovit allerdings nicht in letzter Zeit
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ja, dieses Bein hat ein Künstliches Gelenk vor zwei Jahren bekommen allerdings die Schwellung ist am Fuss

Guten Abend,

ist die Schwellung heute akut aufgetreten ? Wann genau ? Wenn Sie um diese Zeit schreiben "plötzlich", dann nehme ich an, sie haben es jetzt bemerkt.

Haben Sie sich verletzt, vertreten, umgeknickt o.ä. ? Nach Verletzungen folgen Schwellungen oft erst einige Stunden später.

Woran man auch denken muß: Thrombose.

Möchten Sie ein Foto schicken ?
Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Guten Abend , es handelt sich um meinen Mann, er sagt dass die Schwellung oft auch beim Arbeiten war aber da hat es sich auch um Gastro gehandelt viele Stunden stehend, dass ist die letzten Wochen aber nicht der Fall. Die Schwellung ist seit 2 Tage, aber der Fuss ist in der Mitte geschwollen, das Areal ist warm aber nicht rot. Ist es ein Notfall? Photo versuche ich gerade zu senden

Ok. Foto ist gut. Hat Ihr Mann einen Pilz zwischen den Zehen oder gibt es sonst eine kleine offene Stelle an der Haut wo Bakterien eindringen könnten ?

Wärme entsteht typischerweise bei einer (bakteriellen) Infektion.

Wollen Sie das Foto lieber mailen ? [email protected]

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo, ja es gibt ein Pilz , es gibt keine offene sichtbare Stelle und Photo kann ich per email schicken, hier kann ich es nicht einfügen

Gut, ich schau gleich in die Mail.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
ich hoffe es kommt jetzt an

Ja, ist es. Der Fuß wirkt auf dem Foto ganz leicht gerötet, das Schienbein ist hautfarbig. Stimmt das ?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
seitliche Ansichten
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Fuss hat seine standard Hautfarbe ist nicht gerötet.

Wenn Ihr Mann in der Gastronomie viel steht, ist ja eine grundsätzliche Belastung des Venensystems da. Das bedeutet, daß die Soffwechselschlacken nicht so gut abtransportiert werden, sondern sich viel im Gewebe ablagert. In der Phase, die wir jetzt haben ist es ähnlich wie im Urlaub: wenn der Streß nachläßt, reagiert oft der Körper und es können sich diverse Krankheiten zeigen. Der Körper versucht sich mittels Krankheiten wieder zu regenerieren und ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Auf den Fotos 2 und 3 sieht wieder der Fuß etwas rot aus.

Fühlt sich Ihr Mann leicht krank, wie bei einem Infekt ?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Der Fuss hat seine standard Hautfarbe es ist wahrscheindlich das Licht was wir im Haus haben. Er fühlt sich überhaupt nicht krank, meine Sorge ist ob es was gefährliches ist.

Woran ich denke, ist eine beginnende bakterielle Infektion der Haut und Unterhaut, ein sog. Erysipel. Im Vollbild ist der ganze Unterschenkel mit Fuß gerötet, geschwollen, überwärmt, man kann Fieber bekommen und sich krank fühlen. Die Entzündung kann sich aber auch nur leicht ausprägen mit einer hautfarbenen Schwellung. Der Fußpilz läßt die Haut instabil werden, dort kommen Bakterien durch winzige Lücken hinein. Die Wärme ist ein Merkmal der Entzündung. Eine Thrombose hat normalerweise keine Wärme.

Der Unterschenkel ist normal ?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Der Unterschenkel ist normal ohne Schwellung

Für heute abend brauchen Sie nur das Bein hochzulegen und zu kühlen. Morgen ist es sinnvoll, in einer Blutentnahme die Entzündungswerte zu prüfen und ggf. ein Antibtiotikum zu verordnen. Können Sie morgen Ihren Hausarzt aufsuchen ?

Eine andere Möglichkeit ist noch ein Ermüdungsbruch, der die Schwellung mit sich bringt. So etwas bemerkt man nicht immer. Ihr Hausarzt wird Ihnen ggf. eine Überweisung zum Röntgen geben.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Frau Dr Besten Dank das werden wir auch gleich morgen tun.

Gern geschehen. Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Ich wünsche Ihrem Mann baldige Besserung und bleiben Sie beide gesund !

Hautaerztin und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank wir gehen morgen zum Hausarzt

Das ist perfekt. Es gibt einen Blutwert für Thrombose, der heißt D-Dimer. Thrombose ist sehr unwahrscheinlich, aber vorsichtshalber kann D-Dimer mit geprüft werden, wenn ohnehin Blut abgenommen wird.

Danke für die Sterne und die besondere Wertschätzung meiner Arbeit. Gute Nacht !

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Danke Ihnen und schönen Abend!

Gern geschehen. Danke !