So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 677
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Habe seit ca.8Monaten Husten und Nase läuft.Bin seit 5wochen

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe seit ca.8Monaten Husten und Nase läuft.Bin seit 5wochen in Berlin in Behandlung .Mein Immunsystem war total im Keller. Hatte 2 Schicksalsschläge kurz hintereinander ,hinter mir und war nur für andere da.Blutwerte wurden untersucht,war einiges im Argen.Nehme jetzt Zink,Selen,Magnesium,Famenita und Vitamin D3 ein.So fühle i ch mich ganz okay,nur der bronchiale Husten will nicht von mir
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin64 Jahre,weiblich und nehme folgendes ein:Selen 500mg,Famenita 100mg,Zinkorot 25,Magnesium400,Vitamin D3Tropfen u.Metopolol47,5mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Bin seit einem Jahr Rentnerin,seit dem hab ich den Husten und Schnupfen.Habe vorher in der Apotheke gearbeitet und war immer gut drauf

Guten Tag,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihren Beschwerden weiterhelfen.

Welche Untersucungen sind denn bei Ihnen schon vorgenommen worden?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Lunge wurde geröntgt, war okay.Hatte am 30.12.19 eine ambulante OP,es wurden mir 2stäbchen in den Ohren gesetzt,konnte dadurch wieder besser hören.Hatte schon 2mal Antibiotika(Cipro und Amoxi)bekommen.Hatte auch noch SpasmoMucosolvan Tabl.genommen.Aber,Husten immer noch nicht weg
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich sollte Sie anrufen,hat nicht geklappt.Die 36,00€habe ich per Paypal überwiesen

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Offenkundig haben Sie eine chronische Belüftungsstörung der Ohren, sodass man Ihnen die Röhrchen eingesetzt hat. Hat man nicht die Ursache ermittel, warum die Belüftung so schlecht ist?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
War x mal zu HNO Ärzten,weil ich das Gefühl hatte,ich steh unter Wasser.Seit dem die Stäbchen drin sind,ist das Hören wieder normal
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wie geht's jetzt weiter?

Kleinen Moment bitte

Wenn eine Person Röhrchen bekommt, weil die Belüftung der Ohren nicht funktioniert, sollte die Ursache dafür gefunden werden.

Die Diagnostik wäre ein Allergietest, der würde auch die laufende Nase und den Husten erklären können.

Und die Durchführung einer Computertomographie der Nasennebenhöhlen, da eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung durch Schleimhautschwellungen und Polypenbildung auch die Belüftung der Ohren einschränken kann und die laufende Nase und den Husten erklären könnte.

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke Ihnen erstmals

Bitte sehr. Bitte zögern Sie nicht bei Unklarheiten oder Rückfragen, die zu stellen.