So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 259
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Mein kind 5 Jahre hat Husten, Schnupfen und auch Temperatur

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein kind 5 Jahre hat Husten, Schnupfen und auch Temperatur was kann ich tun
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Meine kleine ist 5 Jahre alt und ich gebe ihr contramutan und nasenspray
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Das abhusten fällt ihr schwer

Sehr geehrte Patientin, können Sie bitte den Husten des Kindes beschreiben? Pseudokruppartig, trockener Husten? Welche Temperaturen hat das Kind und seit wann?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Rasselder Husten und 39,4 Fieber seid samstag desweiteren kommt nun noch Erbrechen dazu seid heute Mittag

Ok, das was Sie aktuell machen ist nicht verkehrt. Übersteigen Sie bitte nicht die Dosierung von Contramutan. Es gibt aktuell die Empfehlung dass man statt Nasensprays Nasentropfen benutzt (falls ein Coronavirus Befall besteht dass es nicht in die Bronchien getrieben wird). Versuchen Sie Nasenspülungen mit Clinofar oder Physiomer Ampullen - was für fiebersenkende Mittel haben Sie bereits versucht? Es ist notwendig dass das Kind kinderärztlich untersucht wird. Kontaktieren Sie telefonisch Ihren Kinderarzt oder den kinderärztlichen Notdienst. Falls diese ein fieberndes Kind nicht aufnehmen möchten ( es könnte wegen der Pandemie der Fall sein)kontaktieren Sie die nächstbeste Kinderklinik. Kinder können Sich durch Durchfälle nicht dehydrieren aber durch Erbrechen. Es ist also wichtig dass das Kind auch gastrointestinal aufgebaut wirf.

ich korrigiere mich *wird

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ibuflam hab ich ihr gegeben

Versuchen Sie Ibuflam mit Depon abzuwechseln - Ibuflam wird in der Nieren metabolisiert , Depon in der Leber

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Okay mache ich so danke schön

Ich hoffe Ihnen somit weitergeholfen zu haben. Ich wünsche Gute Besserung. Bitte, lassen Sie das Kind vor Ort untersuchen! Bitte vergessen Sie die Frage zu bewerten, damit diese abgeschlossen werden kann.

sofia-despoina parla und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Danke schön !

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich hab zu danken