So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3451
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Habe Kopfschmerzen und Glieder schmerzen ohne Husten oder

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe Kopfschmerzen und Glieder schmerzen ohne Husten oder schnupfen, ausser mein Ohr ist gerötet kommt es daher?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 36 Jahre weiblich, paroxetin 20mg, clarilind 500 mg Antibiotika wegen mein ohr
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Mir wurde vor einer Woche Zahn gezogen, da habe ich auch noch Schmerzen also Zahn und ohr

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Wo ist bitte das Ohr gerötet? Wer hat Ihnen das Clarilind verordnet?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ganze Ohr ist gerötet habe das Antibiotika vom Hausarzt
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Innenohr

Danke. Sie meinen dann wohl die Ohrmuschel und den Gehörgang?

Haben oder hatten Sie Fieber? zeigt sich da eventuell schon eine Besserungstendenz? Hat Ihr Hauarzt Ihnen auch Ibuprofen oder Paracetamol verordnet?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ja Besserung ist etwas da, habe es seid Donnerstag, nehme wenn Bedarf ist ibuprofen oder Paracetamol
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Fieber hatte ich ja jetzt is 37.5

Vielen Dank.

Dann kann man von einer guten Wirkung des Antibiotikums ausgehen. Der Effekt eines Antibiotikums tritt in der Regel nach ca. 3 bis 4 Tagen ein, so dass Sie hier sehr gut im erwarteten Bereich liegen und diese Therapie fortführen sollten.Gegen Gliederschmerzen und Ohrenschmerzen helfen Paracetamol oder Ibuprofen, das Sie wie verordnet bei Bedarf nehmen können.

Alles in allem würde ich den Verlauf als günstig einstufen und mit der verordneten Therapie fortfahren.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen Dank

Sehr gerne geschehen!

Bitte denken Sie noch an eine positive Bewertung (3 bis 5 Sterne anklicken) meiner Antworten. Denn ohne diese erhalte ich kein Honorar. Vielen Dank ***** ***** Gute!NCR 29.3.

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.