So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1967
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo guten morgen, ich habe folgende Situation mein

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo guten morgen, ich habe folgende Situation mein Haushalt im Enzkreise hat Urlaub und eine Stellvertretung erreichen ich seit drei Stunden nicht. Ich war im Urlaub in Armenien und in der Reisegruppe gab es ein Verdacht auf Corna der aktuell getestet wird. Seit Freitag habe ich Fieber, Husten, Probleme beim Atmen und auch etwas Durchfall. Ich habe im Internet auch das Landratsamt Enzkreis kontaktiert die haben mich geben den Hausartz am Montag anzurufen. Dieser hat aber Urlaub und eine Stellvertretung erreiche ich nicht. Mir geht es zunehmend schlechter Die Notfallnummer 116 117 möchte ich aber nicht anrufen
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin Weiblich 44 Jahre alt, Medikamente nehme ich keine ein. Nur Zink, Via. D und C
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ja ich gehörte zu den Risikogruppe, hatte 2016 eine Krebserkrankung die aber geheilt giltCustomer: Chat is completed

Guten Tag, Sie müssen unbedingt ärztlichen Kontakt haben, gibt es einen Grund warum sie die 116117 nicht anrufen möchten? Viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ja, weil ich Angst vorm Krankenhaus habe

Sie verstehen das falsch: Die 116 117 ist ein ärztlicher Bereitschaftsdienst, der nicht zwingend am Krankenhaus lokalisiert sein muss. Ohnehin erfolgt zunächst eine telefonische Befragung, ob Sie überhaupt getestet werden müssen und wenn ja wird das so orgnisiert, dass Sie unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsmassnahmen in einem Diagnosezentrum einen Rachenabstrich erhalten.... Dafür alles Gute, bei weiteren Rückfragen gerne melden, ansosnten herzlichen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Auch auf der Notfallnummer 116117 geht aufgrund Überlastung niemand ran, Habe es viermal versucgt

Sie müssen es weiter versuchen, oft hat auch das örtliche Gesundheitsamt eine Hotline oder es ist ein Diagnosezentrum vor Ort eingerichtet... eine Alternative dazu gibt es ja nicht...

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Hotline vom Enzkreis habe ich bereits am Freitag und Samstag angerufen, die sagen immer ich muss einen Hausarzt anrufen. Der ist aber nicht da. Habe ebenso 5 Stellvertretungen durch im Enzkreis und Pforzheim keiner da. Wenn es heute mittag nicht mehr geht rufe ich einen Krankenwagen. Alles andere macht keinen Sinn.

Ja, wenn Sie Fieber und Atemprobleme haben, sollten Sie das tun! Nochmals Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Danke ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer. Habe gerade viele Angst.

Dann sollten Sie tatsächlich einen Krankenwagen bestellen!

Darf ich Sie noch um eine abschliessende Bewertung bitte, da sonst keine Honorierung erfolgen kann ? Sie können auch danach noch Rückfragen stellen, Danke und alles Gute!

wie geht es Ihnen?

Dr. Christoph Pies und 4 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Nach einem Aufenthalt im Krankenhaus und Sauerstoff besser. Test auf Corona läuft. Es geht langsam aufwwärts. Danke für die Hilfe