So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2007
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Seit 14 Tagen sehr häufiges Wasserlassen, fast alle 1/2

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit 14 Tagen sehr häufiges Wasserlassen, fast alle 1/2 Stunde in der Nacht, aber jetzt auch Tagsüber, bei bekannte, sehr große gutartige Prostatavergrösserung. Gibt es Möglichkeit über eine Prostatahobelung linderung zu erreichen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 77 Jahre, Granufink Prosta forte 500 mg., Lisinopril 5 mg. Prednisolon 3 mg.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag! Mein Name ist Dr. Christoph Pies, Urologe.

Mit der Frage nach einer Prostata-OP überspringen Sie gleich mehrere notwendige Schritte:

1. Eine Blasenentzündung muss durch Urinkontrolle ausgeschlossen werden.

2. Eine Restharnbildung oder Überlaufblase muss durch Ultraschall ausgeschlossen werden.

3. Eine bösartige Veränderung der Prostata muss durch Abtasten und ggf. PSA-Bestimmung ausgeschlossen werden.

4. Die Größe der Prostata muss bestimmt werden.

5. Es gibt wirkungsvolle Medikamente, die die Prostata öffnen (Alphablocker) und bei sehr großer Prostata die Prostata verkleinern (5-Alpha-Reduktase-Hemmer). Oft kann man so eine OP umgehen

6. Erst wenn das obige abgearbeitet ist und keine Besserung erzielt werden kann steht eine OP zur Diskussion. Informationen zur "Hobelung" bietet Ihnen mein folgender Artikel:

https://www.experto.de/praxistipps/op-bei-gutartiger-prostatavergroesserung-die-klassische-hobelung.html

Bei Rückfragen gerne melden, ansonsten alles Gute und herzlichen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

genügen Ihnen diese Informationen ?

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Es war eine Notsituation, bei akuten Harnverhalt. Inzwieschen haben wir den Urologen doch erreicht, der Finasterid Winthrop 5 mg. 1 x 1 aufgeschrieben hat. für 3 Tage sollte Übubrofen 600 und Prednisolon 10 mg. wegen Abschwellung genommen werden. Dadurch hat sich diese akute Situation leicht gebessert.
Danke Ihnen für Ihre Bereitschaft zu helfen, falls wieder sich Bedarf einstellt, komme ich gerne auf Sie zu.
Mit freundlichen Grüßen

Prima, dann wünsche ich Ihnen für den Auslassversuch des Katheters oder die eventuell zu planen der Operation alles Gute, stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung, würde sie aber dennoch um eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen bitten, da ich sonst keine Nora erhalten kann. Herzlichen Dank und viele Grüße, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
5 sternen

Danke