So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 245
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Hallo! Ich hatte 4 Wochen eine starke Verkühlung mit Husten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ! Ich hatte 4 Wochen eine starke Verkühlung mit Husten und erhöhte Temperatur. Habe leichte Antibiotika 10 Tage genommen. Am nächsten Tag wurde die Temperatur höher bis 38 Grad und geht nicht weg. Da ich eine Penicillinallergie habe hat mir der Arzt MOXIFLOXACIN verschrieben aber die trau ich mir wegen der ev. Nebenwirkungen nicht nehmen. Ich probiere seit 6 Tagen mit Hausmittel .Ich wohne allein und bin 70. Ich muss ziemlich oft aufs WC ich trinke viel- habe aber keine Schmerzen. Habt Ihr ev. etwas für mich ? Danke
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Bin 70 Jahre alt, weiblich, Am Morgen Euthyrox, zum Einschlafern Dominal forte Osteo Calbon gegen die Osteoporose, ein paar Nahrungsergänzungsmittel wie Vit.B, O 10, und ein Multi-Vitaminmittel
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Eventuell: ich wurde am 5.2. an der rechten Schulter operiert (Impingement) und habe noch immer leichte ziehende oder pochende Schmerzen.

Sehr geehrte Patientin, welche Antibiotika haben Sie für 10 Tage iengenommen und wie lange ist es her? Moxifloxacin können Sie ruhig einnehmen trotz Ihrer Penicillinallergie.

Wann wurden Sie zuletzt von Ihrem Arzt untersucht und wann haben Sie einen Kontrolltermin? Haben Sie immer noch Temperaturen und wenn ja bis wieviel?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Leider weiß ich den Namen nicht beginnt mi C..Die Nebenwirkungen von Moxifloxacin ängstigen mich !!! Wurde am 28-2. zuletzt vom Arzt untersucht und war am 6-3. beim Lungenröntgen. Der Arzt hat mir telefonisch gesagt, dass es kein Problem mit der Lunge gibt. Leider lässt er keine Patienten in die Ordination, daher gibt es keinen Kontrolltermin. Meine Temperatur ist seit einer Woche 37,5 bis 38,3

Haben Sie den Befund des Röntgenbildes? Sie nehmen das Moxifloxacin ein , keine Frage, alle Medikamente haben Nebenwirkungen die potentiell auftreten können das heisst noch lange nicht dass diese einen erwischen.

Falls Sie den Befund nicht haben, bitte einholen , starten Sie das Moxifloxacin, setzen Sie Sich selbst in Quarantäne für die nächsten 2 Tage, falls die Temperaturen unter Moxifloxacin nicht zurückgehen, kontaktieren Sie bitte entweder Ihren Arzt oder die CoronaVirus Hotline 116117 oder die entsprechende Hotline Ihrer Krankenkasse und lassen Sich instruieren wo Sie untersucht werden können.

Sehr geehrte Patientin,dürfte ich irgendwie noch weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
danke

Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, würde ich Sie bitten die Frage zu beantworten damit diese abgeschlossen werden kann.

sofia-despoina parla und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.