So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1037
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Gehört eine geplante Kreuzband OP MIT Meniskusbeteiligung

Diese Antwort wurde bewertet:

Gehört eine geplante Kreuzband OP MIT Meniskusbeteiligung aktuell zu den aufschiebbaren OPs?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 25 Jahre, m, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Kreuzbandriss links UND rechts (jeweils das vordere, Meniskusläsion einmal außen, beim anderen Knie innen. Geplant ist: Kreuzband links mit Meniskusnaht, Arthroskopie rechts mit der dann ersichtlichen notwendigen Meniskusbehandlung (Kreuzband rechts in ca 6 Monaten)

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Ja, diese OP ist momentan, wie viele Tausend andere, unbedingt aufzuschieben, um Kapazität für Coronakranke zu sichern. Alles Gute Ihnen!

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Dankeschön. Man hat mir gesagt, dass Meniskusläsionen innerhalb von 2-3 Wochen operiert werden müssen, um Spätschäden zu vermeiden. Trifft das nicht mehr zu?

Das geht nicht so schnell, keine Sorge.

Markus Landinger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.