So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 31623
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Meine Tochter ist 6 und muss gegen Jeuchhusten und n, Muss

Kundenfrage

meine Tochter ist 6 und muss gegen Jeuchhusten und n
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Muss gegen Keuchhusten und Teternus nachgeimoft werden, kann man das jetzt in der Corona Zeit machen?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein
Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 9 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Gerade in dieser Zeit sollten wir Ihre Tochter (und letztlich auch deren Umfeld) durch die angemessenen Impfungen schützen. Wir impfen derzeit auch Erwachsene sogar intensiviert und holen alles nach, was bisher versäumt wurde. Die Impfung fordert das Immunsystem zwar etwas heraus, überfordert es aber nicht. Da Sie sicher die soziale Isolation einhalten, ist es sogar eher wahrscheinlich,dass Ihre Tochter die Impfung besonders gut verträgt, weil sie mit weniger zusätzlichen Keimen als sonst (KiGa, Schule) konfrontiert wird. Es ist derzeit wichtig,alle Krankheiten zu verhindern, die Arzt- oder gar Klinikkapazitäten binden könnten. Darum impfen Sie bitte nach Rücksprache mit dem Kinderarzt. Das sollte aber zu einem Zeitpunkt erfolgen, in dem keine kranken Kinder in der Praxis sind, darum bitte vorher Termin ausmachen.

 

 

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 7 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring