So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1055
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Mein Mann hatte noch nie Schlaganfall, es wurde ihm aber

Kundenfrage

Mein Mann hatte noch nie Schlaganfall, es wurde ihm aber wegen erhöhten Blutdrucks ASS vorbeugend verschrieben. Seit mehr als einem halben Jahr nimmt er es jeden Tag. Darf es durch einen natürlichen Blutverdünnerer wie zb. Nattokinase komplett ersetzt werden bzw. darf ASS überhaupt abrupt abgesetzt werden?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 66, männlich, Aspirinetta
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich möchte Ihnen gerne weiterhelfen. ASS darf abrupt abgesetzt werden. Wenn nur Bluthochdruck als Risikofaktor vorhanden ist, kann auf natürliche Blutverdünnung umgestellt werden. Ein abruptes Absetzen ist bei ASS gefahrlos möglich, man muss hier nicht ausschleichen. Alles Gute Ihnen und ihm.