So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 31752
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo. Ich habe eine Frage. Seit ca. 12 Jahren nehme ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich habe eine Frage. Seit ca. 12 Jahren nehme ich nach Entfernung meiner Schilddrüse Lthyroxin. Die Werte waren bis jetzt nach der Einstellung immer ok und ich fühlte mich normal. Vor ca. 2-3 Monaten habe ich meine Ernährung umgestellt (kein Alkohol, kein Kaffee, und Vegetarier) ich nehme zusätzlich Vitamin B12, D und Selen. Habe aber in einem Zeitraum von ca. 2-3 Jahren ca. 12 Kg abgenommen. Mein Hausarzt sagt mir immer, dass mein Werte ok sind. Die letzten 3-4 Wochen habe ich jetzt Schlafstörungen, Angstgefühl, Herzrasen, hohen Blutdruck und Kältegefühl unsw. Die Symptome deuten ja auf eine Überfunktion. Ich hoffe,dass sie mir helfen können.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 42. Männlich, Lthyroxin Henning 106,25. Wegen des hohen Blutdruck Candecor 8 mg morgens und Abends
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich habe seit 2 Tagen erhöhten Puls

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, müsste aber dafür die Werte wissen. Was wurde wann gemessen?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo Frau Dr. Gehring. Vielen Dank für ihre Rückmeldung. Der letzte gemessene TSH wert am 20.02. war 2,05
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
T3 und T4 steht mir leider nicht zur Verfügung. Mein Gewicht vor 2 Jahren 90 Kg. Jetzt 79 Kg Gewicht vor 3-4 Monaten 83-84 Kg

Danke, das sind wirklich normale Werte, und insofern ist die Schilddrüse völlig unschuldig. Jetzt muss man andere Gründe herausfinden, eine leichte Panikstörung, Stress oder andere psychische Ursachen sind denkbar. Auch würde ich die Nieren- und Entzündungswerte kontrollieren lassen.

 

Es ist übrigens völlig unsinnig, Candecor zu teilen, weil es eine sichere 24- Stundenwirkung hat. Hier sind 16 mg morgens sinnvoller (aber das nur nebenbei).

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen lieben Dank für die Information. Stress kann natürlich sein. Wie kann man eine Panikstörung behandeln?

Kommt darauf an. Ist es nur eine ängstliche Anspannung, kann man es mit dem pflanzlichen Lasea versuchen. Sonst behandelt man mit einer Kombination aus Psychotherapie und Angst lösenden Antidepressiva wie Escitalopram. Aber das ist ein anders Thema.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Gute Morgen und danke für die Antwort. Wie sollte ich am besten meine Tabletten einnehmen?
L-Thyroxin und die Blutdrucktabletten zusammen (Frage wegen Wechselwirkung)? Oder im Abstand von mehreren Stunden? Ich stehe morgens meistens ca. 7 Uhr auf.Und die Vitamine zu einem späteren Zeitpunkt?
Vielen Dank im Voraus.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Noch eine Frage. Sollte ich erst L-Thyroxin und dann die Blutdrucktabletten einnehmen, oder umgedreht?

L Thyroxin vir dem Frühstück, die Blutdrucktabletten danach.

 

 

 

Alles Gute!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe.

Sehr gern geschehen!