So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3429
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Schriewer mein Name. Bei mir wurde eine normal große,

Diese Antwort wurde bewertet:

Schriewer mein Name. Bei mir wurde eine normal große, kostenfreie, sonografisch entzündliche Schilddrüse diagnostiziert, mit a TPO 120 IU/ml.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 64, weiblich und nehme zur Zeit L-Thyroxin 50 ist das notwendig
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Alle anderen Werte TSH 2.580 und T4 11.6
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wann kommt die Antwort ca?

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke

Sie haben derzeit eine normale Schilddrüsenfunktion, so dass bei fehlenden Beschwerden eine Schilddrüsenhormontherapie nicht unbedingt nötig ist. Eher empfiehlt man in der Regel die Einnahme von Selen, um den Autoimmunprozess zu stoppen. Natürlich sollte die Schilddrüsenfunktion regelmässig überprüft werden, da die Hashimotothyreoidiits (und diese liegt offenbar bei Ihnen vor) häufig in eine Unterfunktion übergeht. Erst dann wäre die Einnahme eines Schilddrüsenhormons nötig.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank und beste Grüße Dr. Schürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Erst mal danke, ich nehme das Medikament jetzt bereits seid ca 4 Wochen, kann ich es denn einfach absetzen oder soll ich nochmal meinen Hausarzt konsultieren

Zunächst einmal vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung.

Sie sollten das Schilddrüsenpräparat bitte nur nach Rücksprache mit Ihrem Hausarzt absetzen.

Alles Gute für Sie

Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke und auch für Sie alles Gute