So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ines von der Sc...
Ines von der Schulen
Ines von der Schulen,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Fachaerztin at Praxis Dr. Gruendel
98320441
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ines von der Schulen ist jetzt online.

Bin am 7. März aus dem Skiurlaub in der Schweiz

Kundenfrage

Bin am 7. März aus dem Skiurlaub in der Schweiz zurückgekehrt. Seitdem bin ich krank. Schmerzhafte Nebenhöhlen, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen. Seit gestern Fieber, es wird alles schlimmer nicht besser. Was tun? Coronavirus?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Frau, 69, Amoxillin, Gelomyrtol, Aspirin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein, eigentlich bin ich immer sehr gesund gewesen, alle Impfungen wie Pneumokkoken, Grippe etc.
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ines von der Schulen hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Morgen,

Das tut mir sehr leid zu hoeren. Darf ich fragen, seit wann Sie Fieber haben und wir hoch es ist? Seit wann nehmen sie Amoxicillin, ist Ihnen dies wegen der Nebenhöhlen- gegen eine Nebenhoehlenentzuendung, verordnet worden? Ist noch jemand in Ihrem Haushalt erkrankt?

 

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Fieber habe ich erst seit gestern. Ich wohne alleine. Amoxillin war noch vorrätig von einer früheren Nebenhöhlungentzündung. Scheint dieses Mal nicht anzuschlagen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Fieber 38,5
Experte:  Ines von der Schulen hat geantwortet vor 14 Tagen.

Seit wann nehmen Sie das Amoxicillin? Haben Sie Husten oder fühlen sich kurzatmig?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Keinen Husten, nicht kurzatmig.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Amoxillin seit 4 Tagen
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Kopfschmerzen
Experte:  Ines von der Schulen hat geantwortet vor 14 Tagen.

Hatten Sie Kontakt zu einem Coronavirus Patienten (soweit Ihnen dies bekannt ist?)? Es klingt nach 4 tägiger Antibiotikabehandlung nicht danach, als ob es anschlagen wuerde. Es kann sich auch um eine virale Infektion handeln- nicht zwingend Coronavirus. Sie beschrieben, dass Sie sonst keine Vorerkrankungen haben. Wenn Sie so früh am morgen schon Fieber haben, kann dies im Tagesverlauf noch steigen. Haben Sie einen Hausarzt, der Sie kennt und ggf telefonisch beraten kann? Ich wuerde Ihnen sonst empfehlen, sich in einer Praxis vorzustellen, wenn sich Ihr Zustand verschlechtert, d.h das Fieber weiter ansteigt und Sie sich bis morgen nicht besser fühlen. Ansonsten empfehle ich Ihnen vorerst viel Flüssigkeit und fiebersenkende Massnahmen wie Paracetamol oder Ibuprofen, nicht unbedingt Aspirin.

 

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
ich habe bewusst keinen Kontakt zu Coronavirus Patienten gehabt, aber ich war ja auf Reisen. Ich weiß nicht, ob ich einfach so in die Praxis kann.
Experte:  Ines von der Schulen hat geantwortet vor 14 Tagen.

Entschuldigen Sie , vielleicht sollte ich nachhaken- sie beschrieben , dass "alles schlimmer" wuerde. Wenn Sie dieses Gefühl haben, sollten Sie sich lieber heute bereits an Ihren Hausarzt wenden. Dies scheint mir - unabhängig von Coronavirus- dann doch die vernuenftigere Empfehlung. Es ist sehr gut, dass Sie sich Gedanken bzgl der Praxis machen- ich wuerde an Ihrer Stelle anrufen und die Situation schildern, damit man entsprechend planen kann oder Sie ggf an die richtige Stelle verweist.

 

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke. Werde ich machen.
Experte:  Ines von der Schulen hat geantwortet vor 14 Tagen.

Ich haette Ihnen gern den Besuch erspart aber nach 4 Tagen und klinischer Verschlechterung unter einer antibiotischen Therapie, ist das die richtige Massnahme. Ich wuensche Ihnen rasche gute Besserung!