So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 672
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo! Macht es Sinn für zu Hause ein Beatmungsgerät (zBsp

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Macht es Sinn für zu Hause ein Beatmungsgerät (zBsp CPAP) anzuschaffen, um im Falle eines schweren Verlaufs einer Corona-Infektion Erleichterung zu verschaffe? Es ist ja denkbar, dass Zeit zu überbrücken ist, bis ein intensivmedizinische Behandlung im Krankenhaus möglich ist. Vielen Dank für die Bemühungen und lGv Sabine
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 61 Jahre, weiblich, Schilddrüsen-Hormone
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Morgen,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Fragestellung weiterhelfen.

Hatten Sie Kontakt zu einer infizierten Person oder waren in einem Risikogebiet?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo Herr Dr. Franz, nein, ich hatte keinen Kontakt zu einer infizierten Person und bin nur im Risikogebiet Deutschland. Ich möchte nur Vorsorge treffen.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ich kann Ihre Denkweise nachvollziehen.
Es wird derzeit nicht empfohlen, eine derartige Vorsorge zu treffen. Das wird es wahrscheinlich im Verlauf auch nicht geben.

Diese Art von Vorsorge birgt zusätzlich die Gefahr, dass die Versorgung mit Atemgeräten an den Stellen, an denen sie dringend benötigt werden, knapp sind oder gar ausgehen.

Liebe Grüße.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Das möchte ich natürlich nicht. Trotzdem würde ich gern wissen, ob aus Ihrer Sicht ein solches Gerät überhaupt Linderung schaffen würde. Vielen Dank für Ihre Bemühungen
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ich habe einen Bekannten, der wege seiner Schlafabnoe ein solche Gerät benutzt.

Die Versorgung einer erkrankten Person richtet sich nach der Schwere der Erkrankung. Das kann sich vom Einsatz mit Sauerstoff bis hin zur Herz-Lungen-Maschine erstrecken. Ein CPAP-Gerät ist nicht typisch für diese Art von Lungenerkrankung, aber wenn alle stricke reißen, könnte man auch damit arbeiten.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Genau um den Fall geht es- Wenn alle Stricke reißen. Danke für Ihre Hilfe

Bitte sehr und alles Gute.

Guten Abend,

ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort etwas weitergeholfen zu haben.

Ich bitte Sie noch um eine Bewertung.

Liebe Grüße.

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.