So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3407
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Röntgenergebnis: Lungengerüstzeichnungsvermehrung, kräftige

Diese Antwort wurde bewertet:

Röntgenergebnis: Lungengerüstzeichnungsvermehrung, kräftige pleuralkuppenschwielen bds.,fibrozirrhotische residuen in den oberfeldern. Ist das eine Lungenfibrose.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 60 Jahre, weiblich, unacid 375 mg, salbuhexal n, budesonid
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Habe seit 3 Wochen eine starke Erkältung, Bronchitis husten, daraufhin das Röntgen

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Könnten Sie den kompletten Röntgenbefund bitte hier hochladen (Büroklammersymbol und dann der Button Datei anfügen) ?Wann war die letzte Röntgenuntersuchung vor der aktuellen Aufnahme , mit welchem Ergebnis?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es gab bisher keine Röntgenaufnahmen

Ich danke für die Übermittlung des Röntgenbildes auf dem ich (soweit in dieser Technik beurteilbar) keine Lungengerüsterkrankung erkennen kann. Die beschriebenen Pleurakuppenschwielen bds.mit fibrozirrhotischen Veränderungen deuten auf eine abgelaufene (möglicherweise in der Jugend/Kindheit) Lungentuberkulose hin.

Um eine Lungenfibrose definitiv ausschliessen zu können ist ein CT der Lunge nötig.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank und beste Grüße Dr. Schürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.