So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 489
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Ohren beschwerden, 32 Jahre weiblich. Keine Medikamente,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ohren beschwerden
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 32 Jahre weiblich. Keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich wollte wissen ob es ohrgeräusche nur bei bestimmten Geräuschen gibt
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wenn es ganz leise ist höre ich gar nichts und manchmal denke ich wenn der Fernseher läuft das es rauscht aber wenn ich es dann leise mache höre ich nichts

Guten Tag,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihren Beschwerden weiterhelfen.

Sind die Geräusch auf beiden Seiten oder nur auf einer?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das kann ich Gar nicht genau sagen. Es ist auch nicht konsequent da sondern nur mal ab und an.

Na nu? Sie haben bereits eine (schlechte) Bewertung abgegeben und somit die Beratung abgebrochen?

Sind Sie noch an einer Beratung interessiert? Ich habe lediglich eine Rück- / Verständnisfrage gestellt..

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe keine Bewertung abgeben?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich würde einfach gerne wissen, ob es generell Ohrgeräusche gibt, die nur ab und an in bestimmten Situationen auftreten können. Manchmal wenn der Fernseher läuft rauscht etwas in meinem Ohr. Sobald ich den Fernseher aber leise mache, höre ich wiederum nichts.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Kann das sein, dass ich zurzeit einfach nur etwas empfindlicher in manchen Situationen reagiere oder sind das wirklich Ohrgeräusche die bleiben?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich war aber schon bei einem Hörakustiker und HNO Dieser hat ein Hörtest gemacht und es war alles in Ordnung.

Vielen Dank für Ihre Beschreibung.

Sie haben eine Bewertung (1 Stern) angegeben. Dies müssten Sie zunächst bitte ändern (3-5 Sterne). Oben rechts ist der dafür vorgesehene Berwertungsbutton.

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Habe ich gemacht :)

Vielen Dank dafür.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Und können sie mir sagen was es ist?

Die Information, dass der Hörakustiker und auch der HNO-Arzt bereits Untersuchungen gemacht haben, ist sehr wichtig.

Dadurch hat man die Erkenntnis, dass es kein Hörsturz ist.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wenn z.b. Alles leise ist kann ich auch kein anderes Geräusch wahrnehmen.

Es handelt sich smit auch nicht um einen Tinnitus, also ein Ohrgeräusch, was von Ihnen her kommt. Vielmehr handelt es sich um eine Hörmißempfindung, die auch bei verschiedenen Geräuschen auftreten kann.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Auch beim Autofahren spazieren gehen Schwimmen Baden etc. kann ich nichts 1ä zusätzlich es hören.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok und was kann ich dagegen machen? Wird das wieder weggehen?

Man nennt es Dyskausis, was bedeutet, dass einige Menschen ein verzerrtes, hallendes, metallisches oder ähnliches Hören haben, insbesondere bei lauten Geräuschen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Aber ich höre es auch. Wie gesagt nicht immer und nur ab und an mal beim Fernsehen gucken oder als wir letztens im Restaurant waren. Und es dort lautere Stimmen gab.

Aber wie gesagt, das ist auch nicht immer so.

Einen Moment bitte. Ich melde mich später wieder bei Ihnen, einverstanden?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok:)

Die Ursache für diese Hörstörung ist wichtig herauszufinden, weil sich dadurch die Therapie entscheidet. Auch die Prognose wird durch die Ursache bestimmt.

Ich schicke Ihnen zwei Informationsseiten, eine neutral, eine andere, in der ein ärztlicher Kollege eine Behandlung bewirbt:

https://unbeschwert-hoeren.de/hoeren/dysakusis/

https://www.robert-kroll.com/leistungen/therapie-f%C3%BCr-andere-ohrerkrankungen/dysakusis/

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank. Ich hab mich jetzt eben zu meinem hno begeben den lass icj das jetzt nochmal testen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Also denken sie denn das es wieder weg geht? Ich bin leidee auch ein Mensch der sich gern mal reinsteigert
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielleicht liegt es auch daran

Geben Sie mir gerne Bescheid, was Ihr HNO darüber denkt bzw. zu Ihnen gesagt hat.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Er hat eben einen Hörtest gemacht. Und das Ergebnis war dass ich bestens höre ohne Einschränkungen. Er sagte, manchmal hat man einfach von den Ohren Nerven überreizt. Und vor allem wenn man sich darauf konzentriert und man selber Angst davor hat, dann verstärkt sich das meistens noch.

Dann soll also der Verlauf abgewartet werden

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Er meinte, ich soll mir gar keine Gedanken machen. Es weist nichts darauf hin, dass es nicht weggehen sollte. Manche Sachen gehen so schnell wieder, wie sie auch gekommen sind. Es ist im Leben, so, dass man manchmal besser oder mal schlechter hört. Und ich habe bei mir aber keinerlei Einschränkungen vom Gehör. Die Tests waren einwandfrei.

Super, das ist doch schön

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wenn Sie denn, dass es auch einfach etwas psycho somatisch sein kann.?
Ich steiger mich leider sehr oft in Dinge rein und macht sie dadurch schlimmer.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich bin zur Zeit echt beunruhigt und mach mich richtig bekloppt. Denken Sie wenn ich mich nicht mehr so mit den Ohren befasse, dass ich das Problem einfach wieder auflöst.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das ist wirklich meine letzte Frage, die ich habe und dann hoffe ich, dass ich jetzt endlich mich wieder Mein Leben genießen kann.

Viele Ohrenbeschwerden, dazu gehört auch der Tinnitus und die Dysakusis, werden schlimmer, wenn man Ihnen viel Beachtung zukommen lässt. Ignoriert man es, wird es in der Tat in den allermeisten Fällen mit der Zeit leiser oder geht weg.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok. Dankeschön. Aber sie sagt mir ein Tinnitus ist es bei mir nicht, oder?

Richtig.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok. Vielen Dank für alles :)

Bitte sehr und alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank:)