So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2669
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Mein Mann ist vor 3 Wochen von Leiter gestürzt,es wahr wenig

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mann ist vor 3 Wochen von Leiter gestürzt,es wahr wenig Schmerz.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: jSeit heute Abend ist er Ins Krankenhaus gekommen ,mit schrecklichen Schmerzen,MRT Brustvirbelbruch 2,6,7 Virbel.Nach eine Stunde Krampf Anfall,er war blau und unbewusst! er ist nur 33 Jahre alt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich verstehe nicht wieso jetzt erst solche unerträgliche Schmerzen und nicht vor drei wochen?

Guten Tag, ich bin Orthopäde mit langjähriger Berufserfahrung und helfe Ihnen gerne weiter.

Schmerzen können erst nach 3 Wochen auftreten, wenn es sich um instabile Brüche handelt und sich Knochenteile verschoben haben und auf Nervenstrukturen drücken. Knochen haben keine Nerven und schmerzen selbst daher nicht. Man muss daher annehmen, dass Nervenwurzeln und/oder das Rückenmark komprimiert werden. Ob eine Operation erforderlich ist, kann man am besten an Hand eines MRT (Kernspintomografie) erkennen, womit auch die Weichteilstrukturen dargestellt werden, die man auf einem Röntgenbild alleiin nicht sehen kann.

Ich wünsche Ihrem Mann gute Besserung. Wenn Sie Rückfragen haben, antworte ich gerne nochmals. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

------------------------

Bitte nicht vergessen, eine positive Bewertung abzugeben, indem Sie 3 bis 5 Sterne anklicken, nur so werde ich für meine Antwort bezahlt, danke.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Das mache ich 100%

Ich möchte noch nachschicken, dass auch die Halswirbelsäule geröntgt werden sollte und ein MRT der Halswirbelsäule gemacht werden sollte, denn es ist schon seltsam, dass die Atmung ausgesetzt hat. Das könnte ein Hinweis auf einen Bruch eines Halswirbels sein, weil das Atemzentrum im Hals***** *****egt.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Nein,das war so wie ein Epileptischer Anfall!

Epileptische Anfälle werden nur vom Gehirn ausgelöst, dann bestünde wahrscheinlich ein Gehirntrauma und es sollte ein MRT des Gehirns durchgeführt werden. Möglicherweise hatte er sich bei dem Sturz eine Contusion (Quetschung) des Gehirns zugezogen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich bin gleich im Krankenhaus!

Wie geht es Ihrem Mann jetzt? Wie kann ich Ihnen weiterhelfen? Haben Sie noch Rückfragen? Wenn nicht, bitte ich um eine positive Bewertung mit 3 bis 5 Sternen, danke, Ihr Dr. Nowak

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Hallo,ein wenig besser mit Schmerz Mittel!
Jetzt haben sie entdeckt das die Werte fur die Bauchspeicheldrüse zu hoch sind ,das kann auch zu diese Schmerzen fuhren!
Brustkorbwirbel sind doch nicht gebrochen sondern geprahlt!

Das kann aber nicht zu einer Epilepsie führen. Wurde das Gehirn untersucht (EEG, MRT)?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ja,alles in Ordnung.
Er konnte von Schmerz keine Luft kriegen und die meinten das hat diese Anfall provoziert!

Bitte nicht vergessen eine positive Bewertung abzugeben, indem Sie 3 bis 5 Sterne anklicken, nur so erhalte ich mein Honorar für die Antwort, danke.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Jetzt wollten sie im doch operieren an Wirbelsäule???

Was genau soll denn operiert werden, Sie schrieben doch, dass er keinen Wirbelbruch hätte, sondern nur eine Prellung?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Sie haben noch Röntgen Bilder gemacht da ,ist doch ein Bruch.
Ist diese op mit Schrauben notwendig,oder wird es langsam von alleine heilen?Wirbelsäule ist eine sensiblere und gefährliche Stelle!!!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Das ist sein Röntgen Bild.

Es sieht auf dem Röntgenbild so aus, als seien die 6. und 7. BWK keilförmig deformiert, was Kompressionsbrüchen entsprechen würde. Es wäre auch typisch für den Unfallhergang. Durch die Überlagerung mit den Rippen ist jedoch nicht festzustellen, ob die Hinterkante stabil ist oder nicht. Wenn die Hinterkante der Wirbelkörper stabil wäre, müsste nicht operiert werden. Ich empfehle daher ein MRT (Kernspintomografie) anfertigen zu lassen, auf dem man ganz genau die Situation erkennen könnte, auch wie die Bandscheiben aussehen. Danach kann dann entschieden werden, ob die nicht unriskante OP durchgeführt werden sollte oder nicht.

-----------------------

Bitte führen Sie jetzt die Bewertung durch, indem Sie 3 bis 5 Sterne anklicken würden, nur so erhalte ich einen Teil des von Ihnen eingezahlten Betrages, danke. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Das habe ich noch!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Neu MRT kommt morgen!

Auf den CT-Aufnahmen ist auch die Deckplatte des 4. BWK etwas eingesintert, was jedoch auch so heilen würde ohne OP. Die untere Hinterkante des 6. BWK ragt etwas in den Spinalkanal vor. In wie weit das zu einer Berührung des Rückenmarks führt, ist ja auf dieser Aufnahme nicht festzustellen, das könnte man nur auf einem MRT sehen. Falls von daher keine Gefahr drohen würde, käme als Alternative nur ein Gipskorsett in Überstreckung der BWS in Frage.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Soll ich noch MRT senden?
Frage OP oder nicht?
Er hat unmögliche Schmerzen nur mit Morfium zu ertragen!
Wenn wir keine OP machen wie lange dauern noch die schmerzen?
Wir haben noch ein Problem am 21.02 müssen wir fliegen,ich brauche ihre ärztliche Rat.
Ohne OP ,oder Montag OP und dann fliegen?
Danke in voraus!
Arbeiten sie zufällig in Hamburg?

Ja, ein MRT wäre wichtig zur Beurteilung der Hinterkante und einer evtl. Kompression des Rückenmarks oder der Nervenwurzeln. Ein MRT umfasst allerdings ca. 100 Bilder, die man schlecht per e-mail senden könnte. Dazu eignet sich nur die Ansicht über die Plattform HealthDataSpace, wo Sie mich als Berechtigten hinzufügen müssten. Da die Ansicht und Beurteilung sehr aufwändig ist, wäre dies nur mit der Akzeptierung des Premium-Service möglich, ich bitte um Verständnis!

 

Ich wohne leider nicht in Hamburg sondern in der Nähe von Nürnberg. Wohin wollen Sie fliegen? Wo sind Sie jetzt? Die Heilung von Wirbelbrüchen dauert 3 Monate. Ihr Mann ist so nicht transportfähig, nur liegend, egal ob vor oder nach einer OP an der WS.

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Danke für ihre Antwort.
Flug 2 Stunden.
Ich habe gedacht ohne OP sind die Schmerzen schneller weg?
Schade!!!

Handelt es sich um einen Rückflug oder wollen Sie in Urlaub fliegen, wovon ich abraten würde. Wenn Sie in Hamburg sind, könnten wir telefonieren, wenn Sie den angebotenen Premium-Service akzeptieren würden. So kommen Sie schneller an die benötigten Informationen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Wir haben Hochzeit der schon seit 3 Monaten geplant ist!

Oje, das ist ja schrecklich, aber so kann ihr Mann ja leider nichts ohne Gefahr und ohne Schmerzen unternehmen. Sie sollten die Hochzeitsreise um mindestens 3 Monate verschieben.

Sehr geehrte Kundin, Sie haben sich zwar bedankt, aber noch keine positive Bewertung abgegeben, sodass mir das System kein Honorar zuordnen kann. Klicken Sie dazu bitte mindestens 3 bis 5 Bewertungssterne an, das wäre nett. Auch danach können Sie noch Rückfragen stellen. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.