So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3264
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Es geht um folgendes: nach dem Duschen juckt und beisst

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht um folgendes: nach dem Duschen juckt und beisst meine Haut. Dauer: ca. 20 Minuten. Vorallem an den Armen. Von außen ist nichts sichtbar, keine Rötung nichts. Duschmittel kann es auch nicht sein, habe schon alles ausprobiert und auch ohne Duschgel und nur mit Wasser habe ich die Symptome. Wassertemperatur ist eher warm aber nicht heiß. Juckreiz und beissen kommt auch wenn ich extrem viel schwitze. Ein Hautarzt meinte ich hätte eine ''unterdrückte Nesselsucht'' kann man aber nichts machen. Kann mich mit der Diagnose nicht zufrieden geben. Was kann ich jetzt tun oder untersuchen lassen?

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Wenn man an der Haut gar nichts sieht, würde ich die Verdachtsdiagnose Nesselsucht hinterfragen.

Vielleicht ist das Problem schlichtweg eine zu trockene Haut. Ich würde daher als erstes die Haut mit pflegenden, fettenden Lotionen behandeln (Excipal...) und das Duschen möglichst kurz halten, da Wasser die Haut austrocknen kann. Bringt das nichts so müsste man eine breitgestreute Allergiediagnostik starten und auch Eliminationsdiäten (Vermeiden aller möglicherweise reizender Hilfsstoffe) durchführen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank und beste Grüße Dr. Schürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.