So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 489
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Guten Morgen, vor 2 Tagen bekam ich beim Essen Schmerzen am

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, vor 2 Tagen bekam ich beim Essen Schmerzen am rechten Ohr und die ganze Seite schwoll dick an. Der HNO meinte, dass sich an der Ohrspeicheldrüse evtl. Ein Steinchen gelöst hat. Er machte ein Ultraschall und es waren da einige Lymphknoten zu sehen. Auf der Seite habe ich seit Jahren auch einen Knoten an der Schilddrüse. Beim Abendessen passierte es dann noch einmal, aber nicht mehr ganz so stark. Jetzt habe ich nur noch leichten Druckschmerz. Beschäftigen tun michallerdings die Lymphknoten. Ist das normal, dass die sich bilden obwohl es wohl keine Entzündung war? Anfang Januar wurde bei mir ein großes Blutbild gemacht, das war i.O.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Weib. 66 Jahre. Lantarel, Athehexal, Telmisatan, Jodetten
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ichhabe Rheuma und Bluthochdruck
Customer: Ichhabe Rheuma und Bluthochdruck

Guten Morgen,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

 

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Aber wie lautet Ihre Antwort?

Die Diagnose eines Steinchens halte ich nach Ihrer Beschreibung sehr wahrscheinlich. Durch einen Speichelstau der Speicheldrüse kommt es gelegentlich auch zu Entzündungen der Drüse, die dann Lymphknotenschwellung verursachen können.

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.