So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 31274
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Morgen, Gestern am Morgen bin ich die Treppe

Kundenfrage

Guten Morgen
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Gestern am Morgen bin ich die Treppe runtergefallen und habe mir den Fuss verknackst. Ich bin ins Krankenhaus gefahren und dort wurde mein Fuss geröntgt. Sie wissen nicht ob meine Bänder nur angerissen sind oder sogar ganz. Ich habe eine Schiene bekommen und soll normal arbeiten gehen und ohne Stöcke gehen. Ich kann aber nicht belasten. Ist das normal?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: muss ich noch einmal zum Arzt?
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 20 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Es ist normal, dass in den ersten Tagen das Gehen schwer fällt, und manche Patienten helfen sich dann tatsächlich für ein paar Tagen mit Gehstützen. Nicht normal ist allerdings, dass man Sie einfach wieder arbeiten schicken will! Bei einem Bänderriss, auch wenn er nur ein Einriss ist,d er so schmerzt, sollte man das Bein viel hochlegen und kühlen, was in den wenigsten Jobs geht.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 20 Tagen.

Ich würde mich heute beim Hausarzt vorstellen, der den Knöchel noch einmal ansehen kann. Er sollte Sie bis zum Ende der Woche krank schreiben (ob länger, kommt auf Ihren Job an) und kann Ihnen auch, falls das Gehen Ihnen kaum möglich ist, ein Paar Gehstützen verschreiben. Die werden allerdings nur für ein paar Tage nötig sein, vielleicht kennen Sie darum ja auch jemanden, der Ihnen welche leihen kann.

 

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Vielen Lieben Dank für die Antwort.
Wie lange sollte ich die Gehstützen gebrauchen?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 20 Tagen.

Nur, so lange Sie wirklich ohne sie nicht gehen können. Das dauert eigentlich höchstens eine Woche. Man geht damit nicht sehr gesund für den Rücken....

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sie haben meine letzte Antwort gelesen, meine schnelle Hilfe aber noch nicht mit einer positiven Bewertung gedankt. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!