So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 31310
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Obwohl ich kein Zucker habe bekomme ich ab und zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Obwohl ich kein Zucker habe bekomme ich ab und zu Unterzucker, starke Schwäche, Schweißausbrüche, kann das von der Schilddrüse kommen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich bin 73, weiblich, nehme Pantoprazol wegen Sodbrennen nach einer Magen OP in 2003, bösartig, Unterzucker habe ich erst nach der Magen OP
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Moment, ich hole noch ein Medikament, nehme 1x Levetiracetam plus nach einem Krampfanfall in 2017, manchmal Omerazol anstatt Pantaprozol, und Restex 100mg wegen unruhige Beine

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Haben Sie den Unterzucker denn beweisen können durch eine Messung, oder fühlt es sich nur so an?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Dieses Problem habe ich meinem Hausarzt erst in Dezember erzählt. Ich bekomme das nur ab und zu, einmal habe ich 68 gemessen, einmal 91, das letzte Mal habe ich nicht gemessen weil ich unterwegs war. Ich habe ein Messgerät von einer Internistische Praxis bekommen.

Das sind keine Unterzuckerwerte, insofern kann man weder Schwäche noch Schweißausbrüche darauf schieben! Das wird Ihnen Ihr Internist auch sagen, zumindest 91 mg% ist absolut normal. Ich denke eher an ein Dumping- Syndrom, das entsteht, wenn der Magen sich zu schnell leert nach dem Essen: das führt zu einem kleinen "Kreislaufschock" und den beschriebenen Symptomen. Hier können Sie darüber nachlesen:

 

https://www.netdoktor.de/symptome/dumping-syndrom/

Die Schilddrüse kann nur dann verantwortlich sein, wenn Sie eine Überfunktion haben, was aber Ihrem Arzt sicher aufgefallen wäre, und was durch einen normalen Schilddrüsenwert zuverlässig ausgeschlossen werden kann.

 

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Sie haben meine Antwort gelesen, meine schnelle Hilfe aber noch nicht mit einer positiven Bewertung gedankt. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Dr. Gering Sie bekommen von mir die beste Bewertung, muss noch suchen wo man das macht. MfG Nancy Enders

Herzlichen Dank, hat ja bestens geklappt :-)