So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo, 36 JahreIch hatte die letzte Woche eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 36 JahreIch hatte die letzte Woche eine Nasennebenhölenenzündung.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: In meinem Rachen sitzt ein Schleim. Denn ich beim Schlucken merke. Am Morgen Huste ich einiges rauf. Jedoch kommt immer wieder was in den Rachen das nervt etwas. Nehme zur Zeit Mucosolvan Lutschpastillen und spüle meine Nase Morgens und Abends. Was kann ich noch tun?Customer: Chat is completed

Guten Abend,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihren Beschwerden weiterhelfen.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Oben habe ich meine Beschwerden beschrieben.

Die Maßnahmen Mucosolvan und Nasenspülung sind schon einmal sehr gut.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Super.
Dann mache ich also weiter :-) Wie lange kann sowas dauern?

Wichtig ist allerdings auch die Schleimhäute des Rachens, ggf. auch die der unteren Atemwege anzufeuchten und zu schonen. Ziel soll es sein, das zähe Sekret zu verflüssigen. Am besten mit einer Inhalation

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Kann ich normales Kochsalz verwenden zum inhalieren?

Wenn Sie Salbei- oder Kamillentee im Haus haben, können Sie damit auch gleich beginnen. Diese Teesorten bieten sich besonders an.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ja, habe ich zu Hause :-) Beides habe ich. So was nerviges hatte ich noch nie. Wie oft soll inhalieren?

2-3 mal am Tag. Aber am besten nicht vor dem Einschlafen. Sonst haben Sie unter Umständen mit dem Sekret in der Nacht zu kämpfen.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sehr gut. Das werde ich machen. Kann ich die Salbei Blätter so rein geben ins warme Wasser?

Das können Sie machen.

Bzw. erst die Blätter und wenn diese das Wasser zu Salbeitee gemacht haben, mit der Inhalation beginnen.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank für ihre Hilfe. Ich werde das jetzt machen und hoffe es ist bald vorbei. Ab wann darf ich wieder singen?

Das hängt immer etwas vom Krankheitsverlauf ab. Etwa eine Woche

Liebe Grüße und alles Gute.

Ich freue mich auf Ihre Bewertung.

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sehr gerne. Danke